Gold Analyse

Gold Wochenausblick: Ausverkauf zum Wochenstart – Kapitulationstief nun erreicht?


Gold drehte gestern Vormittag mit sehr viel Momentum wieder nach oben ab und handelt aktuell in der Nähe seines schwachen Widerstands bei $1.830. Sowohl auf der kurz- wie mittelfristigen Zeiteinheit lässt sich dieses Muster als klassische Kapitulationsbewegung interpret

...

Alle anzeigen


Gold Wochenausblick: Rezessionsängste dominieren die Märkte – Gold wieder auf Vorwochenniveau


Die hohe Volatilität im Goldmarkt bleibt uns erhalten! Jedoch zeigt das Doppeltief im Chart am nächstliegenden Widerstand bei $1.850 mindestens den Versuch einer Bodenbildung an.

  • Aktuelle Gold Analyse 10.05.2022: Chartanalyse, Wochenausblick, Setups und mehr – für akti
...

Alle anzeigen


Gold Wochenausblick: Weiter ein schwaches, glanzloses Bild


Gold zeigt sich weiter schwach! Weiter steigende Anleiherenditen und ein starker Dollar erschweren die Bodenbildung zusätzlich. Sowohl auf der längeren wie kürzeren Zeitebene (Tageschart/Vier-Stunden-Chart) zeigt der Trend derzeit nach unten.

  • Aktuelle Gold Analyse 03.0
...

Alle anzeigen


Gold Wochenausblick: Liquiditätsengpass setzt auch Gold zu, dennoch bleibt 2.000 USD ein Thema


Die 2.000er USD-Kursmarke in Gold bleibt ein Thema! Die jüngste Volatilität bzw. Abschläge in Gold sind meiner Einschätzung nach vor allem als „Rauschen“ einzuschätzen und sollte nicht überinterpretiert werden, zumindest nicht so lange Gold sich über 1.900 USD halten ka

...

Alle anzeigen


Gold Wochenausblick: Inflation galoppiert, US-Zinsen marschieren – Gold vor neuen Allzeithochs?


Gold kann sich seit Anfang des Ukraine-Kriegs und Ende Februar/Anfang März über 1.900 USD pro Feinunze stabilisieren und nimmt jüngst sogar wieder Kurs auf die psychologisch interessante 2.000 USD-Marke. Zoomt man ein wenig in den Gold-Chart um ein kurzfristiges Trading

...

Alle anzeigen