EUR/USD Analyse

Wetten gegen den Dollar werden immer riskanter


Die gestrigen Spannungen zwischen der Türkei und Russland infolge des abgeschossenen Flugzeugs ging an den Märkten nicht spurlos vorbei, vor allem in Europa und Asien waren die Auswirkungen zu spüren. In den USA verharren die Investoren immer noch in der Erwartung steig

...

Alle anzeigen


Gemeinschaftswährung noch immer unter Druck


Der ZEW-Bericht zu den Konjunkturerwartungen in Deutschland fiel zwar besser aus als erwartet, die Schubkraft reichte jedoch nicht, um die Märkte nennenswert zu beeinflussen. Verschiedene Aspekte der EZB- und Fed-Politik lassen die Markteilnehmer ihre Short-Positionen i

...

Alle anzeigen


EUR/USD-Analyse: Die Parität könnte in greifbare Nähe kommen


In den USA sowie einigen anderen Ländern ist heute Feiertag. Somit dürfte der Handel heute etwas ruhiger ausfallen als sonst. Unterdessen diskutiert die EZB heftig über die Verschärfung der Zinspolitik, meldet Reuters. Die Banken könnten nun noch stärker bestraft werden

...

Alle anzeigen


EUR/USD-Analyse: EZB laut Draghi handlungsbereit


Die Gemeinschaftswährung gab nach, nachdem Mario Draghi bestätigt hatte, dass die EZB weiterhin eine lockere Geldpolitik verfolgt. Der Umfang einer solchen Politik könnte das große Thema auf der Sitzung in Dezember sein. Die EZB sei jedoch grundsätzlich bereit zu handel

...

Alle anzeigen


Emotionen bändigen


Die Emotionen, zu denen auch die Angst vor der Zukunft zählt, gehören zum Geschäft. Diese Emotionen könnten wieder einmal ein böses Spiel mit all denen spielen, die über die morgige EZB-Sitzung spekulieren. Wenn die EZB auch nur den Hauch einer Chance auf die Fortsetzun

...

Alle anzeigen