EUR/USD Analyse

EURUSD-Analyse: Inflation treibt Preise weiter nach oben


Der EUR/USD hat die guten Vorgaben der letzten Handelswoche nicht nutzen können. Er ist im 4h Chart wieder unter die SMA50 / SMA20 gefallen. Solange er unter diesen beiden Durchschnittslinien notiert, solange besteht die Möglichkeit, dass sich weitere Abgaben einstellen

...

Alle anzeigen


EURUSD-Analyse: Wirtschaftswachstum in China bremst weltweiten Marktausblick


Die BIP Daten und einige weiter Konjunkturdaten der chinesischen Wirtschaft wurden zu Wochenbeginn veröffentlicht. Das BIP im 3. Quartal lag bei "nur" 4,9% Wachstum. Das "nur" bezieht darauf, dass es noch vor einigen Jahren Wachstumsraten von nahe der 10% gegeben hat. S

...

Alle anzeigen


EURUSD Analyse: Erneute Inflationsangst drückt Marktstimmung


Die Inflationsangst ist zurückgekehrt. Ausdruck dessen ist die Berichterstattung in den Massenmedien. Preistreiber sind aktuell vor allem die Rohstoffkosten, die teilweise zweistellig angestiegen sind.

  • EUR/USD Analyse & Wochenausblick 13.10.2021 mit Set-ups für akt
...

Alle anzeigen


EURUSD Analyse: Löst China Dominoeffekt aus?


In China scheint die Immobilienentwicklungsgesellschaft Evergrande vor der Zerschlagung zu stehen. Experten rechnen nicht damit, dass eine Pleite größere Auswirkungen auf die chinesische Wirtschaft hat.

  • EUR/USD Analyse & Wochenausblick 06.10.2021 mit Set-ups für ak
...

Alle anzeigen


EURUSD Analyse: FED will Anlagekäufe reduzieren


Die FED hat auf ihrer letzten Sitzung beschlossen, die Anlagekäufe zurückzufahren und im nächsten Jahr auslaufen zu lassen. Das hat die Renditen der 10-jährigen US-Staatsanleihen stark ansteigen lassen.

  • EUR/USD Analyse & Wochenausblick 29.09.2021 mit Set-ups für ak
...

Alle anzeigen