Wir nutzen Cookies, um Ihnen das Webseitenerlebnis bestmöglich anbieten zu können. Durch weitere Nutzung der Webseite erlauben Sie die Nutzung von Cookies. Für weitere Details und wie Sie ggf. diese Einstellungen verändern können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmung.
Weitere Infos Bestätigen
79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
expand_more

PARALLELS PRO LIZENZ ALS DESKTOPVERSION BEI ADMIRAL MARKETS UK LTD ERHÄLTLICH

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Gültig ab 1.September 2020

1. Allgemeines

1.1 Der Parallels Desktop für Mac (nachfolgend als "Produkt" bezeichnet) ist eine externe (Drittanbieter), von Parallels Inc. entwickelte technische Software, die Admiral Markets (in seinen globalen Rechtseinheiten wie Admiral Markets UK Ltd, Admiral Markets AS, Admiral Markets Cyprus und Admiral Markets Pty) den Kunden gemäß der hierin dargelegten Lizenzbedingungen zur Nutzung anbietet.

1.2 Parallels Inc. hat eine eigene Endnutzer-Lizenzvereinbarung, eigene Nutzungsbedingungen und eine eigene Datenschutzerklärung, die von jedem Produktnutzer vor der Verwendung des Produkts gelesen, verstanden und akzeptiert werden muss.

1.3 Unter Beachtung der geltenden Lizenzbedingungen kann das Produkt von allen Admiral Markets Kunden, die sich für dieses Produktangebot entschieden haben, sowohl für virtuelle Übungskonten (Demokonten) als auch für Echtgeld-Konten (Livekonten) genutzt werden.

1.4 Die Produktlizenz ist für berechtigte Kunden bei Admiral Markets kostenlos verfügbar, wenn der Kunde über einen Kontostand von mindestens 3.000 Euro oder einen äquivalenten Betrag in einer anderen Basiswährung in seinem Livekonto verfügt. Der zuvor genannte erforderliche Mindestbetrag für das Livekonto ist einer manuellen Überprüfung unterworfen, die zwei Werktage, nachdem dieser erreicht wurde und Admiral Markets per Anfrage über die Produkt-Seite über diesen Link informiert wurde, durchgeführt wird.Admiral Markets informiert die Kunden per E-Mail, nachdem die Lizenz freigegeben wurde.

1.5 Admiral Markets verkauft keine bezahlten Parallels Desktop-Lizenzen für Mac. Daher ist die Produktlizenz nur solange für den Kunden verfügbar, wie Admiral Markets die Produktlizenz erneuert.

1.6 Parallels-Desktop für Mac ist eine Software, die Macintosh Computern eine Hardware-Virtualisierung ermöglicht.

1.7 Vor der Anwendung von Funktionen und Merkmalen des Produkts ist jeder Benutzer aufgefordert, sich mit dem Benutzerhandbuch des Produkts vertraut zu machen, das von Parallels Inc. zur Verfügung gestellt wird und auch auf der Webseite parallels.com zu finden ist. Darüber hinaus wird jeder Nutzer des Produkts dazu angehalten, die Funktionen und Merkmale des Produkts auf einem kostenlosen Demokonto zu testen, bevor er das Produkt mit Echtgeldkonten verwendet.

1.8 Admiral Markets kann nicht für die Folgen eines unerwarteten Betriebs des Produkts haftbar gemacht werden, die durch Handlungen oder Unterlassungen von Parallels Inc., oder durch die unzureichende Kenntnis der Betriebsregeln und -prinzipien des Produkts oder dessen unsachgemäße Nutzung durch die Kunden von Admiral Markets entstehen könnten.

2. Aktivierung der Lizenz

2.1 Um eine Produktlizenz zu erhalten, sind vom berechtigten Kunden die folgenden Schritte durchzuführen:

2.1.1 Registrieren Sie sich auf unserer Admiral Markets Webseite und eröffnen Sie ein Livekonto

2.1.2 Stellen Sie sicher, dass Ihr Livekonto ein Mindestkapital von 3.000 EUR (oder den entsprechenden Betrag in einer anderen Kontowährung) oder mehr aufweist.

2.1.3 Senden Sie eine Anfrage über die Produkt-Seite über diesen Link oder schreiben Sie einfach eine E-Mail an info@admiralmarkets.de mit der Kontonummer Ihres Livekontos und einer Anfrage zur Bereitstellung der Lizenz für Parallels für Mac.

3. Erneuerung der Lizenz

3.1 Die Produktlizenz wird erneuert, wenn das Livekonto des Kunden mit den Anforderungen des Mindestkapitals zum Zeitpunkt der Überprüfung übereinstimmt (Paragraf 2.1.2) und nachdem eine direkte Anfrage über die Produktseite über diesen Link oder eine E-Mail an info@admiralmarkets.de unter Angabe der Kontonummer des Livekontos und eine Anfrage zur Bereitstellung der Produktlizenz von Parallels für Mac (Paragraf 2.1.3) gesendet wurde.

3.2 Jeder Kunde, dessen Produktlizenz nicht erneuert wurde, kann die Dienste von Admiral Markets weiterhin auf Basis der allgemeinen Geschäftsbedingungen nutzen.

4. Aufhebung der Lizenz

4.1 Admiral Markets geht von "Fairer Nutzung" aus: Sollte ein Kunde das Produkt in einer ungewöhnlichen Weise nutzen oder das Angebot gegen die wirtschaftlichen und rechtlichen Interessen von Admiral Markets verwenden, hat Admiral Markets das Recht, das Angebot nach eigenem Ermessen mit oder ohne vorherige Benachrichtigung des Kunden jederzeit zu beenden.

4.2 Admiral Markets hat das Recht, Produktlizenzen auch für Konten mit einem Kapital von mehr als 3.000 Euro zu deaktivieren und zu widerrufen, wenn auffällige Ein- und Auszahlungsmuster erkennbar werden, die darauf hindeuten, dass die Bedingungen dieses Angebots missbraucht worden sind.

4.3 Admiral Markets behält sich das Recht vor, das Produkt nach eigenem Ermessen jederzeit mit oder ohne vorherige Ankündigung an den Kunden zu ändern, anzupassen, einzustellen, zu kündigen oder zu beenden. Unter keinen Umständen haftet das Unternehmen für direkte oder indirekte Folgen, die sich aus einer Änderung, Anpassung, Einstellung, Aussetzung, Stornierung oder Beendigung des Produkts ergeben.

5. Endbestimmungen

5.1 Mit dem Erhalt des Produkts bestätigt der Kunde, dass er die Nutzungsbedingungen für den Gebrauch des Parallels Desktops für Mac-Produktegelesen, verstanden und bestätigt hat sowie alle relevanten Endnutzer-Lizenzbedingungen und das Produkthandbuch sowie die Kundenvereinbarung und alle anderen AGBs von Admiral Markets gelesen, verstanden und ihnen zugestimmt hat.

5.2 Admiral Markets erhebt keine Ansprüche in Bezug auf den einwandfreien Betrieb des Produkts und übernimmt keinerlei Verantwortung bei technischen Problemen mit dem Produkt, die sich aus Handlungen oder Unterlassungen von Parallels Inc. ergeben.

5.3 Durch die Nutzung des Produkts und die Annahme der zugehörigen Nutzungsbedingungen verpflichtet sich der Kunde, das Unternehmen und seine leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter und/oder Agenten von jeglicher Haftung für Ansprüche, Kosten, Verluste oder Schäden jeglicher Art freizustellen, die sich aus dem Produkt ergeben oder in Verbindung mit dem Produkt entstehen.

5.4 Im Falle von Streitigkeiten oder Fehlinterpretationen der oben genannten anwendbaren Bedingungen werden diese Streitigkeiten oder Fehlinterpretationen nach dem Ermessen von Admiral Markets beigelegt. Die Entscheidung von Admiral Markets ist endgültig und bindend.

5.5 Kunden können die Produktlizenz jederzeit kündigen, indem sie eine E-Mail mit ihrer Trading Kontonummer an info@admiralmarkets.de senden.

Bei Fragen oder Feedback können Sie uns gerne kontaktieren.