Steht dem USD eine Rally oder ein Kurssturz bevor?

August 17, 2020 16:00

Steht dem USD eine Rally oder ein Kurssturz bevor?

Der US-Dollar zählte über die vergangenen Monate zu den schwächsten Währungen, sodass der Euro, das Britische Pfund, Gold und andere G10 Währungen einen Aufschwung erlebten. Der Umgang der US-Regierung mit Covid-19 hat den US-Dollar ebenso geschwächt, wie der harte Ton von Donald Trump gegenüber den Verhandlungen mit China. Dennoch glauben einige Analysten, dass eine Rally bevorstehen könnte.

Die Probleme des US Dollar

Ein Argument, das zur Schwäche des US-Dollars beigetragen hat, ist das Potenzial für eine weitere Verlangsamung des Wirtschaftswachstums. Die Furcht vor einer zweiten Welle des Coronavirus und die Unfähigkeit einiger Staaten, dem Lockdown zu entkommen, haben die Stimmung belastet.

Dennoch zeichnen die Wirtschaftsdaten ein anderes Bild. Die Eurozone hat die Wachstumszahlen für das zweite Quartal vorgestellt, welche ein eindeutig langsameres Wachstum verzeichneten, als der US-Dollar. Zudem weisen Wirtschaftskennzahlen, wie zum Beispiel der PMI (Purchasing Managers Index) Anzeichen auf eine mögliche Erholung der amerikanischen Wirtschaft auf.

In den letzten Monaten wollten die Trader in großem Stil auf Europa setzen. Mit einer besseren Reaktion der Regierung im Umgang mit dem Coronavirus erwarten Anleger, dass sich die europäische Wirtschaft schneller erholen wird als die US-Wirtschaft. Doch nun sehen auch Teile Europas das Potenzial einer zweiten Welle, sobald die Urlaubssaison mit reisefreudigen Individuen in Gang kommt.

In der gegenwärtigen Situation gibt es sowohl bullische als auch bärische Gründe, warum sich der US-Dollar in eine bestimmte Richtung bewegen könnte. Wie immer sollten die Anhaltspunkte auf künftige Trends immer in Kursbewegungen gesucht werden, denn dort legen Trader ihr Kapital auf die Waage.

 

Wie Sie den US-Dollar Index jetzt traden können

Mit Admiral Markets können Sie mit dem US Dollar Index Futures CFD auf den Kurs des US-Dollar spekulieren. Dies erlaubt Ihnen, sowohl Long als auch Short und mit Hebel zu traden.

Es folgt ein langzeitliches Monatschart des US Dollar Index Futures CFD:

US dollar index MetaTrader

Quelle: Admiral Markets MetaTrader 5, #USDX_U0, Monatschart - Zeitrahmen: 1. März 2008 bis 13. August 2020. Bitte beachten Sie: Vergangene Performance ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.

Im Chart ist eindeutig zu erkennen, dass die langfristige Kursentwicklung sich zwischen der horizontalen Widerstandslinie und der Unterstützungslinie (die längeren schwarzen Linien) bewegt. Die Trader entscheiden sich in der Regel dafür, in diesen Märkten auf die Durchschnittsstrategien zurückzugreifen, indem Sie nach potentiellen Short-Positionen an der oberen Widerstandslinie und potentiellen Long-Positionen auf der Unterstützungslinie Ausschau halten.

Einige Trader werden nur darauf warten, dass der Kurs aus der aktuellen Ebene ausbricht, um sich in einem Trend fortzusetzen. Da der Chart einen monatlichen Zeitraum darstellt, werden die meisten Trader danach streben, zwischen den beiden Linien zu traden. Zum Zeitpunkt als der Text verfasst wurde, bewegte sich der USD auf der mittleren Support-Ebene von 92,00 USD.

Sofern der Kurs diese Ebene durchbricht, könnte ein Kursfall von 5% zur unteren Support-Ebene die Folge sein. Bei positiven Wirtschaftsnachrichten für den US-Dollar könnte dieser jedoch auch einen Sprung von der 92,00 USD-Marke aus, bis zur Spitze der Widerstandslinie mit einem Anstieg von 10%, verzeichnen.

Wie werden Sie traden?

Ein guter Ansatz wäre es, sicherzustellen dass Ihnen die besten Trading Tools der Branche zur Verfügung stehen. Wussten Sie, dass Sie sich den Trading Central Idea Indikator kostenlos herunterladen können, indem Sie Ihre MetaTrader 5 Handelsplattform mit der exklusiven Supreme Edition erweitern?

Dieser Indikator stellt Ihnen neue Trading-Ideen vor und ermöglicht Ihnen die technische Analyse von einer Vielzahl verschiedener Instrumente. Klicken Sie einfach auf das folgende Banner und holen Sie sich noch heute die Supreme Edition:

Erleben Sie Trading auf einem neuen Level und holen Sie sich die Supreme Edition für den MetaTrader 5

Hinweis: Die hier getätigten Angaben bieten zusätzliche Informationen zu allen Analysen, Schätzungen, Prognosen, Marktübersichten, wöchentlichen Aussichten oder anderen ähnlichen Einschätzungen oder Informationen (im Folgenden "Analyse"), die auf der Website von Admiral Markets veröffentlicht werden. Bevor Sie Investitionsentscheidungen treffen, sollten Sie die folgenden Punkte berücksichtigen:

  1. Dies ist eine Marketingmitteilung. Der Inhalt wird nur zu Informationszwecken veröffentlicht und ist in keiner Weise als Anlageberatung oder Empfehlung zu verstehen. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen erstellt, die die Unabhängigkeit der Anlageforschung fördern sollen, und unterliegt keinem Verbot, vor der Verbreitung von Anlageforschung zu handeln.
  2. Jegliche Investmententscheidungen werden vom Kunden selbst getroffen und Admiral Markets übernimmt keine Verantwortung für etwaige Verluste, die aus einer solchen Entscheidung entstehen, unabhängig davon, ob diese auf dem Inhalt der Analyse beruht oder nicht.
  3. Jede dieser Analysen wird von einem unabhängigen Analysten (Jitan Solanki, von hier an als 'Autor' bezeichnet) auf Grundlage persönlicher Einschätzungen erstellt.
  4. Um zu versichern dass die Interessen des Klienten geschützt sind, und die Objektivität der Analyse zu gewährleisten hat Admiral Markets relevante interne Prozesse für die Vorbeugung und Handhabung von Interessenskonflikten entwickelt.
  5. Obwohl alle angemessenen Anstrengungen unternommen werden, um sicherzustellen, dass alle Quellen des Inhalts zuverlässig sind und dass alle Informationen so weit wie möglich verständlich, zeitnah, präzise und vollständig dargestellt werden, garantiert Admiral Markets nicht die Richtigkeit oder Vollständigkeit der in der Analyse enthaltenen Informationen.
  6. Jegliche Art vorangegangener oder simulierter Performance finanzieller Instrumente, die in der Veröffentlichung dargestellt werden, sollte niemals als ausdrückliches oder impliziertes Leistungsversprechen, Garantie oder Implikation von Admiral Markets für zukünftige Wertentwicklung verstanden werden. Der Wert eines finanziellen Instruments kann zu- oder abnehmen, und der Werterhalt einer Investition ist nie garantiert.
  7. Gehebelte Produkte (inklusive Differenzkontrakte) sind spekulativer Natur und können zu Verlusten oder Gewinnen führen. Bevor Sie mit dem Handel beginnen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstehen.
Avatar-Admirals
Admirals
Eine Komplettlösung für das Bezahlen, Investieren und Verwalten Ihres Geldes

Admirals ist mehr als ein Broker. Wir sind der Dreh-und Angelpunkt für Ihre Finanzen, indem wir Ihnen eine breite Palette von Finanzprodukten und -dienstleistungen anbieten. Wir machen es möglich, persönliche Finanzen durch eine Komplettlösung für das Investieren, Ausgeben und Verwalten von Geld anzugehen.