BITTE BEACHTEN: Alle Kunden mit einem Live-Konto erhalten unsere exklusive Marktanalyse 2x täglich per Email (DAX30, EUR/USD, WTI - zwischen 7 und 8 Uhr, DJI30, S&P500, NASDAQ - zwischen 12 und 13 Uhr). Die Tagesupdates auf der Webseite werden für alle Kunden somit später präsentiert.

DAX30 Tages Updates

Tageseinschätzung Dax 23.07.2021

Published: 23.07.2021 by Dr. Winfried Veeh

Tageseinschätzung Dax 23.07.2021

Unsere Tageseinschätzung zum Dax 23.07.2021 - Zeitpunkt des Updates 08:11 Uhr

Rückblick: 

Der Dax ging gestern morgen bei 15.474 Punkten in den vorbörslichen Handel. Mit Aufnahme des Xetra Handels wurde zunächst, wie auch am Vortag, das TT formatiert. Von hier aus ging es mit Schwung über die 15.500 Punkte. Der Index machte es sich in diesem Bereich beqeum und pendelte bis zum Nachmittag in einer engen Range seitwärts. Am Nachmittag kam es zu einer erneuten Abwärtsbewegung unter die 15.500 Punkte, die aber bereits zum Xetra Schluss teilweise wieder zurückgekauft wurde. Nachbörslich schob sich der Index weiter nach Norden. Es ging bei 15.527 Punkten aus dem Tagehandel.

Wir hatten auf der Oberseite mit dem Überschreiten der 15.566/68 Punkte Marke damit gerechnet, dass der Dax weiter an unser nächstes Anlaufziel bei 15.579/81 Punkten laufen könnte. Diese Bewegung hat sich eingestellt, das Anlaufziel wurde um einen Punkt verfehlt. Die Rücksetzer gingen mit dem Unterschreiten der 15.470 Punkte hingegen exakt an unser nächstes Anlaufziel bei 15.460/58 Punkten. Damit hat das Setup gestern gut gegriffen.

TH: 15.578  (Vortag: 15.464)   TT: 15.460   (Vortag: 15.197)    Range: 118 Punkte   (Vortag: 267 Punkte)    Xetra Schluss: 15.515 Punkte (Vortag: 15.422 Punkte)

Abgleich der Range: (erwartet/Ist) Hoch:  15.544 / 15.578     Tief: 15.448 / 15.460

Chartcheck - Betrachtung im 4h Chart

Der Dax konnte sich gestern weiter erholen. Die Aufwärtsbewegung hat sich gestern, wie erwartet, übergeordnet weiter fortsetzt. Es ging im Zuge dieser Erholung an und über die SMA50 (aktuell bei 15.520 Punkten). Damit hat sich das kurzfristige Chartbild weiter aufgehellt. Die Aufwärtsdynamik hat aber nachgelassen. Die Bullen haben das Mindestziel der Erholung erreicht. Jetzt kommt es darauf an, dass sie es auch schaffen, den Index an und über die SMA200 (aktuell bei 15.597 Punkten) zu schieben und auch zu etablieren. Sollten sie das schaffen, so wäre der Weg an die 15.700/800 Punkte theoretisch frei.

Rücketzer könnten heute bis an die SMA50 gehen. Rutscht der Index wieder unter diese Durchschnittslinie, so könnten sich die Abgaben weiter fortsetzen. Anlaufziel könnte dann die SMA20 (aktuell bei 15.375 Punkten) gehen. Darunter könnten noch die 15.300 Punkte angelaufen werden.

Einschätzung kurzfristiges Chartbild: neutral

Betrachtung im Daily:

Der Dax hat sich in den letzten beiden Handelstagen, nach dem Rücksetzer zu Wochenbeginn, wieder deutlich erholen können. Wir hatten gestern vermutet, dass die Aufwärtsbewegung noch in den Bereich der SMA20 (aktuell bei 15.577 Punkten) bzw. der SMA50 (aktuell bei 15.563 Punkten) gehen könnte. Im Daily ist gut erkennbar, dass sich der Index vor zwei Handelstagen an einer Kreuzunterstützung stabilisieren und erholen konnte. Diese beiden Durchschnittslinien wurden praktisch erreicht.

Ob ein Weiterkommen für den Dax jetzt so einfach ist, bleibt abzuwarten. Auch im 4h Chart liegt noch ein Widerstand vor ihm. Sollte er es aber schaffen, sich über die 15.610/20 Punkte zu schieben und auch einen Wochenschluss über diesem Level zu formatieren, der am Folgetag bestätigt wird, werden die Karten neu gemischt. Dann könnte es weiter aufwärts gehen.

Im Tageschart ist aber auch erkennbar, dass der Index in den letzten Handelswochen sich nie wirklich von der SMA20 nach Norden absetzen konnte. Rücksetzer könnten bis in den Bereich der 15.300 Punkte gehen.

Einschätzung übergeordnetes Chartbild: neutral

                                                                                          +++++Anzeige+++++

Ausblick für heute:

Der Dax ist heute morgen bei 15.551 Punkten in den vorbörslichen Handel gegangen. Er notiert damit 77 Punkte über dem Niveau der ersten vorbörslichen Notierung gestern morgen und 24 Punkte über dem Tagesschluss gestern Abend.

Kann sich der Dax über die 15.540 Punkte Marke etablieren, so könnte es weiter aufwärts an unsere nächsten Anlaufziele bei 15.552/54, bei 15.561/63 und dann bei 15.575/77 Punkte gehen. Vorstellbar ist, das der Dax im Bereich der 15.561/77 Punkte Probleme haben könnte weiter zu kommen. Eventuell läuft er sich an diesem Level auch müde. Kann er sich über die 15.561/77 Punkte schieben, so wären unsere nächsten Anlaufziele bei 15.579/81, bei 15.592/94 und dann bei 15.600/02 Punkten zu finden. Sollte es heute über die 15.600/02 Punkte gehen, so könnte der Dax dann unsere Anlaufziele bei 15.610/12, bei 15.622/24, bei 15.631/33, bei 15.643/45, bei 15.655/57, bei 15.667/69 und dann bei 15.681/83 Punkten erreichen.

Rutscht der Dax unter die 15.540 Punkte, so könnte er zunächst unsere nächsten Anlaufziele bei 15.527/25, bei 15.516/14, bei 15.04/02, bei 15.492/90, bei 15.478/76 und dann bei 15.460/58 bzw. bei 15.448/46 Punkten erreichen. Kommt es hier zu keinen Erholungen, so könnte sich die Abwärtsbewegung weiter fortsetzen. Unsere Anlaufziele wären dann bei 15.435/33, bei 15.424/22, bei 15.411/09, bei 15.393/91 bzw. bei 15.380/78 Punkten zu finden. Unter der 15.380/78 Punkte Marke wären die 15.367/65, die 15.351/49, die 15.335/33, die 15.319/17, die 15.310/08, die 15.298/96 und dann die 15.282/80 Punkte unsere nächsten Anlaufziele.

DAX-Widerstände:             15.529/38/44/77......15.604/28/62.....15.728

DAX-Unterstützungen:       15.500....15.468/31/02......15.368/40/07.......15.262/54/08

Wir rechnen heute mit einem seitwärts / abwärts gerichteten Markt.

Wahrscheinlichkeit Bull Szenario auf Basis unseres Setup:       40 %

Wahrscheinlichkeit Bear Szenario auf Basis unseres Setup:      60 %

Diese Einschätzung ist immer in Bezug auf die Vorbörse zu sehen. 

15.577 Punkte (15.623 Punkte) bis 15.502 Punkte (15.434 Punkte) ist die heute von uns erwartete Tagesrange.