So finden Sie die 5 besten australischen Aktien

Brandie E Blackler

Australien ist für seinen Bergbau und seine Landwirtschaft bekannt.

Der Bergbau ist einer der wichtigsten Sektoren der australischen Wirtschaft, da das Land mit Bodenschätzen gesegnet ist.

Um einen allgemeinen Überblick darüber zu geben, wie groß der Bergbau in Australien ist: Das Land ist der weltweit größte Produzent von Eisenerz und Bauxit, der zweitgrößte Produzent von Gold, Mangan und Blei und der drittgrößte Produzent von Kobalt, Zink, und Uran. 

Sie wissen wahrscheinlich, wie wichtig all diese Mineralien für die Industrien auf der ganzen Welt und insbesondere für den Übergang zur Elektromobilität sind. 

Daher werden bestimmte australische Aktien wahrscheinlich auf dem Radar vieler Investoren und Händler stehen.

Die aktuelle geopolitische Situation und die hohe Inflation tragen zur Dynamik des australischen Aktienmarktes bei. 

In diesem Artikel werden wir die 5 besten australischen Aktien besprechen, die man 2023 im Auge behalten sollte.

Australische Aktien kaufen

Die besten australischen Aktien: Einführung

Im aktuellen Umfeld Anfang 2023 ist die Kennzahl Nummer eins, auf die alle zu achten scheinen, die Inflation.

In Australien lag die jüngste Inflationsrate bei 7,8 %. Das ist viel mehr als das Ziel der australischen Zentralbank von 2-3%. 

Die Arbeitslosenquote wurde mit rund 3,5 % angegeben und war zuletzt 1974 auf einem so niedrigen Niveau.

Die Erwerbsbeteiligung ist ebenfalls hoch und der Anteil der Australier im erwerbsfähigen Alter mit einem Job ist auf einem Allzeithoch.

Die australische Zentralbank führt diesen starken Arbeitsmarkt auf Konjunkturmaßnahmen zurück, die während der Pandemie ergriffen wurden, die die Nachfrage ankurbelten und zur Schaffung von Arbeitsplätzen führten. 

Die australische Wirtschaft wird stark von ihren Exporten beeinflusst.

Die wirtschaftliche Erholung in China, eine höhere Nachfrage aus Indien und die allgemeine Wirtschaftslage in der Weltwirtschaft werden also eine Rolle dabei spielen, wie sich die australische Wirtschaft im Jahr 2023 entwickelt.

Die Entwicklung der Zinssätze wird ebenfalls wichtig sein, da sehr hohe Zinssätze zu Arbeitslosigkeit und einer Verlangsamung führen könnten. 

Wenn Sie an einem unserer kostenlosen Webinare bei Admirals teilnehmen möchten, klicken Sie auf das folgende Banner, um sich anzumelden:

Kostenlose Trading-Webinare

Nehmen Sie an Live Webinaren mit Trading-Experten teil

Was ist die ASX?

Die ASX ist die australische Börse. Sie hat ihren Sitz in Sydney und gilt als eine der Top-Börsen weltweit. Die ASX ist von Montag bis Freitag in Betrieb und an Feiertagen geschlossen. ASX ist oft auch ein Begriff, der verwendet wird, um sich auf den ASX 200-Index zu beziehen.

Als Händler sollten wir uns daher bewusst sein, dass sich der ASX entweder auf die Börse beziehen kann, die die wichtigste Börse für börsennotierte Unternehmen in Australien ist, oder auf den am weitesten verbreiteten australischen Aktienindex, den ASX 200

Wie der Name schon sagt, ist der ASX 200 ein nach Marktkapitalisierung gewichteter und streubesitzbereinigter Index, der die 200 größten börsennotierten Unternehmen Australiens umfasst.

Die Idee hinter der Verwendung eines Float-bereinigten Index ist es, die am besten handelbaren Wertpapiere einzubeziehen.

Trading bei einem Top-Broker

Registrieren Sie sich noch heute und handeln Sie bei einem vielfach ausgezeichneten Broker!

Diese Themen beeinflussen 2023 den Wert australischer Aktien

Wie oben erwähnt, ist die Inflation in Australien und weltweit gestiegen.

Von knapp 2 % vor der Pandemie liegt die jüngste Inflationszahl bei 7,8 %. Sie ist fast 4x gestiegen. Auch die Zinssätze sind von fast 0 % während der Pandemie auf 3,6 % gestiegen. 

Während sich die Rohstoffpreise etwas abgekühlt haben, liegt die Inflation immer noch deutlich über dem Ziel der australischen Zentralbank. 

Während hohe Rohstoffpreise für ein rohstoffexportierendes Land wie Australien nichts Schlechtes sind, beginnen die anhaltend hohen Zinsen, die Haushaltskassen zu belasten.

Der Anteil des Einkommens, der für Hypothekenzahlungen verwendet wird, steigt, die Finanzierung von Unternehmen wird schwieriger und die allgemeine Nachfragedynamik in der Wirtschaft wird beeinträchtigt.

Die weltweit beliebteste Handelsplattform


Lange Zeit hohe Zinsen können eine Rezession auslösen. Dies scheint derzeit in Australien nicht der Fall zu sein, da der Arbeitsmarkt stark ist und die Erwerbsbeteiligung hoch. Hohe Inflation und Zinssätze können diese Situation jedoch umkehren. 

Es besteht das Gefühl, dass der Anstieg der Verbraucherausgaben nach der Pandemie nachlassen wird. Kombiniert mit hohen Zinsen könnte es Gegenwind für die Wirtschaft geben.

2023 könnte also sehr wohl das Jahr des Value Investing werden. Technologie- und Wachstumsaktien haben weltweit einen Schlag abbekommen. 

In der Zwischenzeit könnten die Rohstoffpreise aufgrund des Wachstums in Indien und China hoch bleiben. Hinzu kommt eine wachsende Nachfrage aus dem Elektrofahrzeugsektor. 

Wenn Sie mit dem Handel bei Admirals beginnen möchten, können Sie sich für ein kostenloses Demokonto registrieren und mit virtuellen Geldern üben, indem Sie auf das unten stehende Banner klicken, um sich zu registrieren:

Traden Sie im risikofreien Demokonto

Üben Sie den Handel mit virtuellem Geld

Top 5 der besten australischen Aktien im Jahr 2023 

Angesichts der dargelegten makroökonomischen Situation und des Gesamtumfelds, in dem sich die australische Wirtschaft befindet, lassen Sie uns nun einen Blick auf die Top 5 der besten australischen Aktien werfen, die es im Jahr 2023 zu beobachten gilt.

Diese Liste ist subjektiv und basiert auf der Meinung der Autorin. Bitte beachten Sie, dass die Anforderungen jedes einzelnen Anlegers unterschiedlich sind. 

1. Whitehaven Coal Ltd 

Australien ist der zweitgrößte Kohleexporteur der Welt und Whitehaven Coal Ltd ist ein führender Produzent hochwertiger Kohle. Es wird an der ASX unter dem Tickersymbol WHC gehandelt und hat eine Marktkapitalisierung von 5,9 Milliarden AUD (AUD). 

  • Whitehaven Coal profitiert davon, das dominante Unternehmen in Australiens einzigem hochwertigen Kohlebecken zu sein.
  • Sein Geschäft wird von der enormen Nachfrage nach Kohle aus asiatischen Volkswirtschaften wie Indien und China angetrieben. Die Zukunftsaussichten für Indien und China scheinen positiv zu sein, und es wird erwartet, dass die beiden Länder ihren Kohleverbrauch in den kommenden Jahren fortsetzen und sogar steigern werden. 
  • Whitehaven Coal steht jedoch aufgrund der zunehmenden Einbeziehung von ESG-Prinzipien in Investitionsentscheidungen vor Herausforderungen. Länder auf der ganzen Welt machen auch klimabasierte Zusagen, die den Verzicht auf fossile Brennstoffe wie Kohle beinhalten. 
  • Wenn Länder wie Indien und China beschließen, den Übergang von der Kohle zu beschleunigen, könnte dies auch für Whitehaven Coal zu einem Problem werden.

Sie können den Differenzkontrakt (CFD) von Whitehaven Coal Ltd bei Admirals handeln oder in Aktien investieren.

Quelle: MetaTrader 5 #WHC.AU Wochenchart, Datenspanne: 4. Juni 2017 bis 16. April 2023, abgerufen am 19. April 2023 um 15.09 Uhr. Bitte beachten Sie: Vergangene Performances sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.

2. South32 Ltd 

South32 ist ein Bergbauunternehmen mit Sitz in Perth, Australien. Es wurde als Ergebnis einer Abspaltung des Mining-Majors BHP Billiton gegründet. South32 ist an der ASX notiert und hat auch Zweitnotierungen in London und Südafrika. Seine Marktkapitalisierung beträgt 18,2 Milliarden AUD. 

  • South32 produziert eine Reihe von Rohstoffen wie Bauxit, Aluminium, Mangan, Nickel und Kupfer. Der Vorteil für South32 besteht darin, dass es derzeit eine robuste Nachfrage nach diesen Rohstoffen gibt. Und diese Nachfrage wird aufgrund der Revolution im Bereich der Elektrofahrzeuge voraussichtlich nicht so schnell nachlassen. 
  • Zweitens profitiert South32 auch von der geografischen Vielfalt. Es hat in Minen in Australien, Südafrika und Südamerika investiert. 
  • Die geografische Vielfalt setzt South32 auch politischen und geopolitischen Unsicherheiten aus. Alle nachteiligen Entwicklungen in Südafrika oder Südamerika, lokale Arbeitsprobleme oder Währungskursbewegungen können South32 möglicherweise beeinträchtigen. 
  • Darüber hinaus muss South32 sein Geschäft ständig an klimabezogene Richtlinien anpassen. Jede drastische Änderung der Regierungspolitik oder das Fehlen von Nachhaltigkeitsinitiativen des Unternehmens könnte zu einer niedrigeren ESG-Bewertung durch Ratingunternehmen führen. 

Es ist möglich, den CFD von South32 Ltd bei uns zu handeln oder in die Aktien des Unternehmens zu investieren.

Quelle: MetaTrader 5 #S32 Wochenchart, Datenspanne: 25. Juni 2017 bis 16. April 2023, abgerufen am 19. April 2023 um 15.11 Uhr. Bitte beachten Sie: Vergangene Performances sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.

3. WiseTech Global Ltd 

Wenn Waren exportiert werden, braucht man eine starke Logistik, um den gesamten Vorgang effizient zu gestalten.

WiseTech Global ist einer der führenden australischen Anbieter von Software für die Logistikbranche. Unternehmen wie DHL, Kühne + Nagel, UPS und Toll Group sind Kunden von WiseTech Global. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 20,5 Milliarden AUD. 

  • Die Pandemie hat mehr Wert auf Transparenz und Sichtbarkeit in Lieferketten gelegt. Dies kann durch Technologie erreicht werden und Unternehmen wie WiseTech Global sind gut positioniert, um davon zu profitieren. 
  • Darüber hinaus hat eine Verlagerung in Richtung Automatisierung zu einer Nachfrage von Unternehmen geführt, ihre Prozesse zu automatisieren und manuelle und sich wiederholende Arbeitsaufgaben zu reduzieren. WiseTech Global bietet Softwarelösungen, die Schlüsselprozesse in Logistik und Spedition automatisieren. 
  • Ein Hauptrisiko für WiseTech ist der Wettbewerb. Der Softwarebereich ist hart umkämpft und Unternehmen müssen dauerhafte Gräben bauen, um sich zu behaupten. 
  • Zweitens könnte jede Verlangsamung der Weltwirtschaft aufgrund hoher Zinssätze und einer daraus resultierenden Rezession WiseTech Global erheblich beeinträchtigen, da der Welthandel in einem solchen Szenario möglicherweise beeinträchtigt werden könnte. 

Beginnen Sie mit dem CFD-Handel von WiseTech Global Ltd oder investieren Sie direkt in die Aktien des Unternehmens.

Quelle: MetaTrader 5 #WTC.AU Wochenchart, Datenspanne: 18. Juni 2017 bis 16. April 2023, abgerufen am 19. April 2023 um 15.13 Uhr. Bitte beachten Sie: Vergangene Performances sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.

4. New Hope Corp Ltd 

New Hope Corp ist ein Kohlebergbauunternehmen. Es erkundet, entwickelt und betreibt nicht nur Kohleminen, sondern auch ein Netz von Häfen, Eisenbahnen und Schiffen, um Kohle an seine Kunden weltweit zu liefern.

Das Unternehmen ist an der ASX notiert und hat eine Marktkapitalisierung von 4,5 Milliarden AUD. 

  • New Hope Corp profitiert von seiner Downstream-Integration, da es Synergien nutzt, da es sowohl den Mining- als auch den Logistikbetrieb im eigenen Haus hat. Dadurch kann das Unternehmen die Kosten niedrig halten. 
  • New Hope Corp legt auch großen Wert auf den Verkauf an seine Kunden über langfristige Verträge. Dies bietet Umsatztransparenz und eine stabile Einnahmequelle für das Unternehmen. 
  • Das Hauptrisiko bei einer Investition in New Hope Corp ist die Tatsache, dass es mit Kohle handelt, einem fossilen Brennstoff, der im Zeitalter von ESG und Netto-Null-Emissionen nicht beliebt ist. 
  • Zweitens wirkt sich jede Volatilität des Kohlepreises direkt auf den Aktienkurs des Unternehmens aus, da das Geschäft von New Hope Corp. so stark auf Kohle ausgerichtet ist. 

Es besteht die Möglichkeit , den CFD von New Hope Corp Ltd zu handeln oder direkt in Aktien zu investieren.

Quelle: MetaTrader 5 #NHC.AU Wochenchart, Datenspanne: 4. Juni 2017 bis 16. April 2023, abgerufen am 19. April 2023 um 15.15 Uhr. Bitte beachten Sie: Vergangene Performances sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.

5. Lynas Corp Ltd 

Sie müssen von den Seltenen Erden gehört haben, die für die Weltwirtschaft von entscheidender Bedeutung sind.

Sie werden verwendet, um elektronische Komponenten, Geräte für erneuerbare Energien, Unterhaltungselektronikgeräte, Waffen und medizinische Geräte herzustellen. Lynas Corp ist der weltweit zweitgrößte Hersteller von getrennten Seltenen Erden. Es hat eine Marktkapitalisierung von 5,8 Milliarden AUD. 

  • Seltene Erden werden nicht sehr häufig gefunden, aber die Nachfrage nach ihnen ist riesig. Das wird sich so schnell nicht ändern. 
  • Lynas Corp hat seine Produktionskapazität erweitert und ist der führende nicht-chinesische Produzent von Seltenen Erden, ein wichtiger Faktor in einem geopolitischen Umfeld, in dem sich Lieferketten von China wegbewegen. 
  • Da Lynas Corp nur mit einem Rohstoff handelt, unterliegt es den mit Seltenen Erden verbundenen Risiken. Preisschwankungen bei Seltenen Erden können sich erheblich auf Lynas Corp. auswirken. 
  • Lynas ist auch Risiken durch Aufsichtsbehörden ausgesetzt, weil es seine einzige und größte Verarbeitungsanlage in Malaysia betreibt. In der Vergangenheit war es in diesem Land mit regulatorischen Problemen konfrontiert. 

Admirals hat die Möglichkeit, den Lynas Corp Ltd CFD zu handeln oder direkt in die Aktien zu investieren.

Quelle: MetaTrader 5 #WHC.AU Wochenchart, Datenspanne: 4. Juni 2017 bis 16. April 2023, abgerufen am 19. April 2023 um 15.17 Uhr. Bitte beachten Sie: Vergangene Performances sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.

Sollte ich australische Aktien handeln? 

Ist der Handel oder die Investition in australische Aktien eine Option für Sie?

Nur Sie können auf der Grundlage Ihres Risikomanagementprofils entscheiden, das bei Ihren Anlage- und Handelsaktivitäten im Vordergrund stehen sollte. 

Im Idealfall haben Sie jetzt ein klareres Bild davon, wie es um die australische Wirtschaft bestellt ist und welche Aktien zu den bekanntesten des Landes gehören.

Wenn Sie bereit sind, ein Livekonto bei uns zu registrieren, klicken Sie auf das folgende Banner, um loszulegen:

Eröffnen Sie ein Livekonto

Starten Sie Ihr Trading an den Märkten

INFORMATIONEN ZU ANALYTISCHEN MATERIALIEN:

Die angegebenen Daten enthalten zusätzliche Informationen zu allen Analysen, Schätzungen, Prognosen, Marktüberprüfungen, Wochenaussichten oder ähnlichen Bewertungen oder Informationen (im Folgenden „Analyse"), die auf der Website von Admirals veröffentlicht wurden. Bevor Sie Anlageentscheidungen treffen, beachten Sie bitte Folgendes:

1. Dies ist eine Marketingkommunikation. Der Inhalt wird nur zu Informationszwecken veröffentlicht und ist in keiner Weise als Anlageberatung oder -empfehlung zu verstehen. Es wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Investmentrecherche erstellt.

2. Jede Anlageentscheidung wird von jedem Kunden allein getroffen, während Admirals UK Ltd (Admirals) nicht für Verluste oder Schäden verantwortlich ist, die sich aus einer solchen Entscheidung ergeben, unabhängig davon, ob sie auf dem Inhalt basiert oder nicht.

3. Um die Interessen unserer Kunden und die Objektivität der Analyse zu schützen, hat Admirals relevante interne Verfahren zur Verhütung und Bewältigung von Interessenskonflikten festgelegt.

4. Die Analyse wird von einem unabhängigen Analysten (im Folgenden "Autor") auf der Grundlage seiner oder ihrer persönlichen Schätzungen erstellt.

5. Obwohl alle zumutbaren Anstrengungen unternommen werden, um sicherzustellen, dass alle Quellen des Inhalts zuverlässig sind und alle Informationen so verständlich, zeitnah, präzise und vollständig wie möglich dargestellt werden, übernimmt Admirals keine Garantie für die Richtigkeit oder Vollständigkeit aller in der Analyse enthaltenen Informationen.

6. Jede Art von vergangener oder modellierter Wertentwicklung von Finanzinstrumenten, die im Inhalt angegeben ist, sollte nicht als ausdrückliches oder stillschweigendes Versprechen, Garantie oder Implikation von Admirals für eine zukünftige Wertentwicklung ausgelegt werden. Der Wert des Finanzinstruments kann sowohl steigen als auch fallen, und die Erhaltung des Vermögenswerts kann nicht garantiert werden.

7. Hebelprodukte (einschließlich Differenzkontrakte) sind spekulativer Natur und können zu Verlusten oder Gewinnen führen. Bevor Sie mit dem Handel beginnen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstehen.

Top Artikel
Was ist ein Short Squeeze? Das Phänomen kompakt erklärt
Vor einigen Jahren schloss sich eine Gruppe Online-Daytrader zusammen, um auf verschiedenen Märkten einen sogenannten Short Squeeze herbeizuführen, was zu Wertsteigerungen von stellenweise über 1.000 % führte. Diese außergewöhnliche Volatilität und Kursbewegungen haben zu einem stark gestiegenen Int...
Gibt es so etwas wie sichere Aktien überhaupt?
Wäre es nicht schön, wenn man an den Finanzmärkten Gewinne machen könnte, ohne irgendein Risiko einzugehen? Geht das? Zwar bieten Aktien mehr Sicherheit als viele andere Anlageformen. Aber sichere Aktien im Sinn von null Risiko gibt es nicht. Trotzdem kann man einiges tun und seine Investments absic...
Fractional Shares - so investieren Sie via Teilaktien in große Unternehmen
In den letzten Jahren ist das Investieren für jeden mit einem Computer und einer Internetverbindung immer zugänglicher geworden. Gleichzeitig werden jedoch viele der besten Aktien großer Namen zu immer höheren Preisen angeboten, die für viele potenzielle Anleger unerschwinglich sind. Hier kommen di...
Alle anzeigen