Europäische Wirtschaft zeigt weiterhin Zeichen der Erholung

März 25, 2021 12:21

Europäische Wirtschaft auf Erholungskurs

Obwohl Länder wie Deutschland und Frankreich angesichts der bevorstehenden Feiertage und der Probleme bei der Einführung der Impfdosen neue Restriktionen verhängen, sind die makroökonomischen Daten von heute und den letzten Wochen positiv. 

Letzte Woche haben wir darüber gesprochen, dass das Vertrauen der deutschen Anleger gestiegen ist, und dies gilt auch für die jüngste ZEW-Umfrage in dieser Woche, die sowohl bei der aktuellen Lage als auch bei den Zukunftserwartungen ein besseres Ergebnis aufwies als zunächst erwartet. Darüber hinaus zeigten die deutschen BIP-Daten für das vierte Quartal einen Anstieg von 0,3 % gegenüber den erwarteten 0,1 %, wobei das Jahresergebnis einen Rückgang des BIP von 2,7 % gegenüber den erwarteten 2,9 % verzeichnet.  

Die guten Nachrichten beschränkten sich nicht nur auf Deutschland, sondern wir erhielten auch positive PMI-Daten für alle anderen Länder der Eurozone, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten, die alle Erwartungen übertrafen, und zwar sowohl für das verarbeitende Gewerbe als auch für den Dienstleistungssektor.

FXstreet Forex Kalender

Quelle: FXstreet Forex Kalender

Trotz der positiven Wirtschaftsdaten verliert der Euro gegenüber dem US-Dollar weiterhin an Boden. Mit einem Rückgang von 0,15% muss der Euro nun für sein wichtiges Unterstützungslevel kämpfen, dass sich in der übereinstimmenden Zone seines 200 Sitzungen-Durchschnitts und seiner vorherigen Tiefs, die durch das rote Band dargestellt werden, befinden, nachdem der Euro letzte Woche ein kleines Doppeltop (in grün) um seinen Durchschnitt von 18-Sitzungen (schwarz dargestellt) gebildet hat.

Es ist sehr wichtig, dass wir beobachten, was auf diesem Niveau passiert und schauen, ob der Preis in der Lage ist, einen doppelten Boden zu bilden, der zu einer möglichen Erholung führen könnte, da der Verlust dieses Niveaus die Türen für einen weiteren Rückgang zu seiner Aufwärtstrendlinie öffnen könnte.

EUR USD Tageschart aus dem MetaTrader 5

Quelle: Admiral Markets, MetaTrader 5, EURUSD, Tageschart - Zeitrahmen: 16. Dezember 2019 bis 24. März 2021, erstellt am 24. März 2021 um 13:05 Uhr CET. Bitte beachten Sie: Vergangene Kursverläufe sind keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Performance oder zukünftige Ergebnisse.

Die Preisentwicklung in den letzten 5 Jahren im Überblick:

  • 2020 = + 8.93%
  • 2019 = -2.21%
  • 2018 = -4.47%
  • 2017 = + 14.09%
  • 2016 = -3.21%

Mit einem Livekonto bei Admiral Markets, können Sie CFDs auf Währungspaare und diverse andere Handelsinstrumente traden. CFDs ermöglichen es Tradern sowohl von steigenden als auch von fallenden Preisen zu profitieren: 

Sie möchten CFDs handeln? Dann ist Admirals mit seiner Vielzahl an Handelsinstrumenten der richtige Broker für Sie

Hinweis: Die hier getätigten Angaben bieten zusätzliche Informationen zu allen Analysen, Schätzungen, Prognosen, Marktübersichten, wöchentlichen Aussichten oder anderen ähnlichen Einschätzungen oder Informationen (im Folgenden "Analyse"), die auf der Website von Admiral Markets veröffentlicht werden. Bevor Sie Investitionsentscheidungen treffen, sollten Sie die folgenden Punkte berücksichtigen:

  1. Dies ist eine Marketingmitteilung. Der Inhalt wird nur zu Informationszwecken veröffentlicht und ist in keiner Weise als Anlageberatung oder Empfehlung zu verstehen. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen erstellt, die die Unabhängigkeit der Anlageforschung fördern sollen, und unterliegt keinem Verbot, vor der Verbreitung von Anlageforschung zu handeln.
  2. Jegliche Investmententscheidungen werden vom Kunden selbst getroffen und Admiral Markets übernimmt keine Verantwortung für etwaige Verluste, die aus einer solchen Entscheidung entstehen, unabhängig davon, ob diese auf dem Inhalt der Analyse beruht oder nicht.
  3. Jede dieser Analysen wird von einem unabhängigen Analysten (Roberto Rojas, Freelancer, von hier an als 'Autor' bezeichnet) auf Grundlage persönlicher Einschätzungen erstellt.
  4. Um zu versichern dass die Interessen des Klienten geschützt sind, und die Objektivität der Analyse zu gewährleisten hat Admiral Markets relevante interne Prozesse für die Vorbeugung und Handhabung von Interessenskonflikten entwickelt.
  5. Obwohl alle angemessenen Anstrengungen unternommen werden, um sicherzustelen, dass alle Quellen des Inhalts zuverlässig sind und dass alle Informationen so weit wie möglich verständlich, zeitnah, präzise und vollständig dargestellt werden, garantiert Admiral Markets nicht die Richtigkeit oder Vollständigkeit der in der Analyse enthaltenen Informationen.
  6. Jegliche Art vorangegangener oder simulierter Performance finanzieller Instrumente, die in der Veröffentlichung dargestellt werden, sollte niemals als ausdrückliches oder impliziertes Leistungsversprechen, Garantie oder Implikation von Admiral Markets für zukünftige Wertentwicklung verstanden werden. Der Wert eines finanziellen Instruments kann zu- oder abnehmen, und der Werterhalt einer Investition ist nie garantiert.
  7. Gehebelte Produkte (inklusive Differenzkontrakte) sind spekulativer Natur und können zu Verlusten oder Gewinnen führen. Bevor Sie mit dem Handel beginnen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstehen.
Avatar-Admirals
Admirals
Eine Komplettlösung für das Bezahlen, Investieren und Verwalten Ihres Geldes

Admirals ist mehr als ein Broker. Wir sind der Dreh-und Angelpunkt für Ihre Finanzen, indem wir Ihnen eine breite Palette von Finanzprodukten und -dienstleistungen anbieten. Wir machen es möglich, persönliche Finanzen durch eine Komplettlösung für das Investieren, Ausgeben und Verwalten von Geld anzugehen.