Asset Management

Als professioneller Asset Manager oder Manager eines kleinen Hedgefonds benötigen Sie eine sichere und anpassbare Plattform für eine effiziente Zusammenarbeit mit Ihren Investoren.

Wir freuen uns, Ihnen in Zusammenarbeit mit Finexware die innovativste und sicherste Asset Management Plattform anbieten zu können.

Jetzt testen!
FINEXWARE

Lernen Sie die neue Asset Management Plattform kennen

Lernen Sie die intuitivste High-End Plattform kennen, die Ihnen den Einstieg in das Asset Management ermöglicht, ohne dafür hohe Summen für die meist sehr kostspielige Infrastruktur investieren zu müssen. Sie können die Bedienoberfläche Ihrer Plattform und die Konditionen der Zusammenarbeit mit Ihren Investoren ganz nach Ihren Bedürfnissen personalisieren.

Asset Management
manager
Als Asset Manager können Sie:
  • Ihre eigene, professionell gebrandete Asset Manager Plattform nutzen
  • Flexible Provisionsmodelle (Performanceentgelt, Verwaltungskosten, Abonnementkosten) mit automatischen, periodischen Zahlungen festlegen
  • Ihren Investoren einen großartigen Service mit einem hohen Level an Komfort, Detailreichtum und Visualisierung bieten
  • Höchste Liquidität von Admirals für über 8.000 der begehrtesten Handelsinstrumente, einschließlich der beliebtesten Aktien, ETFs und CFDs erhalten
Ihre Investoren erhalten:
  • Eine nutzerfreundliche Plattform mit großartiger Visualisierung der Daten und der Portfolioperformance
  • Flexible Kontrolle der Risikoeinstellungen und -limits
  • Die Möglichkeit, jeder Ihrer Strategien mit den eigenen Risikoeinstellungen zu folgen und ein Strategieportfolio zu erstellen
investor

Erfahren Sie mehr über Asset Management

Wenn Sie Fragen zum Asset Management haben, finden Sie bei uns die passenden Antworten! Schauen Sie sich unsere FAQs an und zögern Sie nicht, Ihren lokalen Kundenservice zu kontaktieren, sollten Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden können.

Was ist der Unterschied zwischen Asset Management und Copy Trading? Asset Management und Copy Trading sind verschiedene Produkte für verschiedene Trader. Zunächst einmal erhalten Sie als Asset Manager Ihre eigene gebrandete Version der Plattform. Beim Copy Trading Dienst nutzen Sie die normale Admirals Infrastruktur. Asset Management ist eine vollständige Kontoverwaltung (der Investor kann nicht auf seinem Konto handeln). Beim Copy Trading hingegen können Abonnenten gleichzeitig Copy Trading verwenden und auf ihrem Konto selbst handeln. Außerdem können Abonnenten Orders schließen oder modifizieren, die kopiert wurden. Wie werde ich Asset Manager? Um Asset Manager zu werden, müssen Sie die entsprechenden Dokumente einreichen, die Ihre Erfolgsbilanz und Fachkenntnisse belegen. Anschließend müssen Finexware und Admirals prüfen, ob der potenzielle Asset Manager alle Anforderungen erfüllt. Bei Rückfragen können Sie sich gerne an pm@admiralmarkets.com wenden. Welche Provisionen kann ein Asset Manager erhalten? Asset Manager können ihre Provisionen selbst festlegen: Performanceprovision: bis zu 50% Verwaltungsentgelt: bis zu 5% von der Menge der verwalteten Mittel Abonnementkosten: bis zu 300 US-Dollar pro Monat Wo erfahre ich, wie der Registrierungsprozess im Detail abläuft? Bitte füllen Sie das Feld unter "Jetzt die Plattform testen" aus und Sie erhalten 2 E-Mails: Eine von Admirals und eine von Finexware. Bitte öffnen Sie die E-Mail von Finexware und folgen Sie den Anweisungen. Welche Kontotypen stehen für die Asset Management Plattform zur Verfügung? Trade.MT4, Trade.MT5, Invest.MT5. Gibt es eine Live-Version der Plattform oder nur eine Demoversion? Es gibt sowohl Live- als auch Demo-Versionen. Wie können Asset Manager eine Live-Version der Plattform erhalten? Zuerst müssen Sie sich für die Demoversion der Plattform registrieren (Sie können das über das Feld „Jetzt die Plattform testen“ machen). Nach der Registrierung und Anmeldung auf der Plattform können Sie eine Lizenz für die Live-Version anfordern. Welche Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten gibt es? Die Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten sind die gleichen wie für alle anderen Kontotypen. Können Asset Manager gleichzeitig auch IB Affiliates sein? Nein, da es sich um einen Interessenkonflikt handelt. Asset Manager können nur Performance-, Verwaltungs- und Abonnemententgelte erhalten, während IBs ihre Standardvergütung erhalten. Wie hoch ist der Preis für so einen hervorragenden Service? Asset Manager bezahlen 150 US-Dollar pro Monat an Finexware für die Lizenz der Plattform und den Support. Sie zahlen ab dem Zeitpunkt, an dem Ihr erster Investor angemeldet ist und Sie Ihr Geschäft starten, bis dahin fallen keine Zahlungen an. Besteht der Plan, Asset Management in der mobilen App anzubieten? Dies ist derzeit nicht geplant.