China befiehlt Bitcoin-Minern ihren Betrieb einzustellen

Juni 23, 2021 13:01

Kann der Bitcoin die 30.000 US-Dollar Marke halten?

Letzten Monat haben wir kommentiert, dass der Kryptowährungsmarkt mit Rückgängen, die 30 % und 40 % bei Bitcoin und Ethereum erreichten, sank, nachdem die People's Bank of China das Verbot von Zahlungen mit Bitcoin in ihrem Land ankündigte und damit die Türen für Millionen von Nutzern in ihrem Land schloss, was einen massiven Verkauf dieser Währungen in der ganzen Welt auslöste. In den letzten Sitzungen hat ein neuer Schlag des asiatischen Riesen dazu geführt, dass fast 300 Milliarden Dollar auf dem digitalen Währungsmarkt verschwunden sind. 

In einem neuen Versuch, den Kryptowährungsmarkt im Land zu kontrollieren, hat die Regierung von Peking Bitcoin-Miner angewiesen, alle ihre Operationen zu beenden. Gleichzeitig erklärte die People’s Bank of China, dass Investoren in diesem Sektor Geldwäsche und andere illegale oder kriminelle Aktivitäten begünstigten und daher einen ernsthaften Schaden für die Sicherheit des chinesischen Volkes darstellten. 

Neben dem Kryptowährungsmarkt gehören zu den großen Verlierern solcher Beschränkungen auch Unternehmen wie Coinbase, das derzeit mit 222,60 US-Dollar pro Aktie gehandelt wird, verglichen mit den 328 US-Dollar, mit denen es am 14. April, während einer beispiellosen Aufwärtsbewegung, in der Bitcoin die Marke von 64.000 US-Dollar überschritt, begann. 

Wenn wir uns den Tages-Chart von Bitcoin anschauen, können wir sehen, wie er nach der Markierung historischer Höchststände eine starke Korrektur erfahren hat. Dies deckt sich mit der bärischen Divergenz, die wir im MACD Indikator beobachtet haben und die dazu geführt hat, dass er etwa 50 % seines Wertes verloren hat und derzeit in einem wichtigen Seitenbereich handelt, der durch die grünen und roten Linien zwischen den Niveaus von 30.000 US-Dollar und 40.000 US-Dollar pro Bitcoin dargestellt wird. 

Während diesem wichtigen Abschwung hat der Preis diverse Unterstützungsniveaus durchbrochen, was zu einem dreifachen Kreuzen der bärischen Durchschnitte führte und eine weitere Kurskorrektur bedeuten kann, wenn der Kurs schließlich in der Lage ist, das untere Band der Seitwärtsbewegung und das Niveau von 30.000 US-Dollar zu durchbrechen. 

Solange der Preis nicht nachhaltig das wichtige Niveau des Widerstands des 200-Sitzungen-Durchschnitts und des Fibonacci-Retracement-Niveaus bei 38,2% im Bereich von 40.000 US-Dollar erreicht, wird die Stimmung bärisch bleiben. Für eine größere Aufwärtsdynamik ist es notwendig, dass der Preis es schafft, das wichtige Niveau der Unterstützung und des Widerstands, dargestellt in Orange, nach oben zu überwinden. 

BTCUSD Tageschart aus dem MetaTrader 5 

Quelle: Admiral Markets MetaTrader 5, BTCUSD, Tageschart - Zeitrahmen: vom 23. Juli 2020 bis 22. Juni 2021, erstellt am 22. Juni 2021 um 11:45 Uhr CEST. Bitte beachten Sie: Vergangene Kursverläufe sind keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Performance oder zukünftige Ergebnisse. 

Die Entwicklung in den letzten 5 Jahren betrug ca.: 

  • 2020: 302.3% 
  • 2019: 94% 
  • 2018: -73.2% 
  • 2017: 1337.7% 
  • 2016: 124.1% 

Mit einem Livekonto bei Admirals können Sie CFDs auf BTCUSD und diverse weitere Kryptowährungen traden! CFDs ermöglichen es Tradern sowohl von steigenden als auch von fallenden Preisen zu profitieren. Klicken Sie einfach auf das folgende Banner und eröffnen Sie noch heute ein Konto:  

Hinweis: Die hier getätigten Angaben bieten zusätzliche Informationen zu allen Analysen, Schätzungen, Prognosen, Marktübersichten, wöchentlichen Aussichten oder anderen ähnlichen Einschätzungen oder Informationen (im Folgenden "Analyse"), die auf der Website von Admiral Markets veröffentlicht werden. Bevor Sie Investitionsentscheidungen treffen, sollten Sie die folgenden Punkte berücksichtigen: 

  1. Dies ist eine Marketingmitteilung. Der Inhalt wird nur zu Informationszwecken veröffentlicht und ist in keiner Weise als Anlageberatung oder Empfehlung zu verstehen. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen erstellt, die die Unabhängigkeit der Anlageforschung fördern sollen, und unterliegt keinem Verbot, vor der Verbreitung von Anlageforschung zu handeln. 
  2. Jegliche Investmententscheidungen werden vom Kunden selbst getroffen und Admiral Markets übernimmt keine Verantwortung für etwaige Verluste, die aus einer solchen Entscheidung entstehen, unabhängig davon, ob diese auf dem Inhalt der Analyse beruht oder nicht. 
  3. Jede dieser Analysen wird von einem unabhängigen Analysten (Roberto Rojas, von hier an als 'Autor' bezeichnet) auf Grundlage persönlicher Einschätzungen erstellt. 
  4. Um zu versichern dass die Interessen des Klienten geschützt sind, und die Objektivität der Analyse zu gewährleisten hat Admiral Markets relevante interne Prozesse für die Vorbeugung und Handhabung von Interessenskonflikten entwickelt. 
  5. Obwohl alle angemessenen Anstrengungen unternommen werden, um sicherzustelen, dass alle Quellen des Inhalts zuverlässig sind und dass alle Informationen so weit wie möglich verständlich, zeitnah, präzise und vollständig dargestellt werden, garantiert Admiral Markets nicht die Richtigkeit oder Vollständigkeit der in der Analyse enthaltenen Informationen. 
  6. Jegliche Art vorangegangener oder simulierter Performance finanzieller Instrumente, die in der Veröffentlichung dargestellt werden, sollte niemals als ausdrückliches oder impliziertes Leistungsversprechen, Garantie oder Implikation von Admiral Markets für zukünftige Wertentwicklung verstanden werden. Der Wert eines finanziellen Instruments kann zu- oder abnehmen, und der Werterhalt einer Investition ist nie garantiert. 
  7. Gehebelte Produkte (inklusive Differenzkontrakte) sind spekulativer Natur und können zu Verlusten oder Gewinnen führen. Bevor Sie mit dem Handel beginnen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstehen. 
Avatar-Admirals
Admirals
Eine Komplettlösung für das Bezahlen, Investieren und Verwalten Ihres Geldes

Admirals ist mehr als ein Broker. Wir sind der Dreh-und Angelpunkt für Ihre Finanzen, indem wir Ihnen eine breite Palette von Finanzprodukten und -dienstleistungen anbieten. Wir machen es möglich, persönliche Finanzen durch eine Komplettlösung für das Investieren, Ausgeben und Verwalten von Geld anzugehen.