EU findet Zustimmung in massivem Stimulus-Deal!

Juli 23, 2020 16:00

EU findet Zustimmung in massivem Stimulus-Deal!

Die europäischen Staats- und Regierungschefs haben nach einem Verhandlungsmarathon endlich eine Einigung über einen massiven Fonds zur Förderung der Coronavirus-Erholung erzielt. Bei den Gesprächen, die sich über vier Tage erstreckten, kam es zu einer Spaltung zwischen den sparsamen Mitgliedsstaaten, die die Kosten des Konjunkturprogramms ausgleichen wollten, und jenen Mitgliedsstaaten, die am härtesten von dem Virus betroffen sind.

Der Präsident des Europäischen Rates, Charles Michel, twitterte "Deal" am Dienstag um 03:15 GMT, kurz nachdem die Staats- und Regierungschefs der 27 Nationen eine Einigung erzielt hatten, die die bisher größte gemeinsame Kreditaufnahme in der Geschichte der Europäischen Union markiert.

Die Kurse europäischer Indizes stiegen bei der Eröffnung der Märkte am nächsten Tag in Reaktion darauf an, wobei der DAX30 am stärksten zulegte. Wussten Sie, dass Sie mit Differenzkontrakten (CFDs) auf Börsenindizes spekulieren können? So können Sie potenziell sowohl von steigenden als auch von fallenden Kursen profitieren! Starten Sie noch heute mit einem kostenlosen Demokonto!

Die Vereinbarung umfasst 390 Milliarden Euro in Form von Zuschüssen für die Mitgliedstaaten, die am stärksten von der Coronavirus-Pandemie betroffen sind, wobei Italien und Spanien die Hauptbegünstigten sein werden. Weitere 360 Milliarden Euro werden in Form von zinsgünstigen Darlehen an alle Mitglieder des Blocks zur Verfügung gestellt.

Das Abkommen - das Anlass zum längsten Treffen der europäischen Staats- und Regierungschefs in den letzten 20 Jahren wurde - muss noch von den Mitgliedsstaaten technisch ausgehandelt und auch vom Europäischen Parlament ratifiziert werden, bevor die Europäische Kommission die 750 Milliarden Euro auf internationalen Märkten leihen kann, um sie an die Mitgliedsstaaten zu verteilen.

Den DAX 30 mit Admiral Markets traden

Wenn Sie sich auf dem deutschen Aktienmarkt bullisch oder bärisch fühlen, können Sie jetzt, da ein Deal vereinbart wurde, mit CFDs über die Kursrichtung des deutschen Leitindex zu spekulieren. Um zu beginnen, folgen Sie diesen fünf einfachen Schritten:

  1. Loggen Sie sich in ein bereits bestehendes Admiral Markets Handelskonto ein, oder eröffnen Sie ein neues Live- oder Demokonto in nur wenigen Minuten.
  2. Klicken Sie auf "Traden" in Ihrem ausgewählten Konto, um direkt zur Admiral Markets MetaTrader Web-Plattform weitergeleitet zu werden.
  3. Tippen Sie "DAX30" in die Suchleiste der Marktübersicht ein, und ziehen Sie das nun angezeigte Instrument via drag & drop in das aktive Chart.
  4. Nutzen Sie unser One-Click-Trading Feature indem Sie einen Rechtsklick in das Chart machen und dann Trading -> Neue Order auswählen.
  5. Wählen Sie einen Einstieg, Stop Loss, Take Profit und das Handelsvolumen aus, und bestätigen Sie dann den Trade.

DAX30 hourly chart strategy

Quelle: Admiral Markets MetaTrader 5 Web, DAX30, Stundenchart - Zeitrahmen: 8. Juli 2020 bis 21. Juli 2020. Bitte beachten Sie: Vergangene Performance ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Die Wertentwicklung der vergangenen 5 Jahre: 2019 = +24,05%, 2018 = -17,74%, 2017 = +12,38%, 2016 = +6,94%, 2015 = +9,34%, 2014 = +1,96%.

Wussten Sie schon, dass Sie mit einem kostenlosen Demokonto Ihre Trading-Ideen und Theorien für den DAX30 und tausende weitere Instrumente in einer realistischen, virtuellen Umgebung testen können, ohne Ihre Einlagen zu gefährden? Eröffnen Sie noch heute ein kostenloses Demokonto!

Testen Sie neue Strategien und Indikatoren in einem risikofreien Demokonto

Hinweis: Die hier getätigten Angaben bieten zusätzliche Informationen zu allen Analysen, Schätzungen, Prognosen, Marktübersichten, wöchentlichen Aussichten oder anderen ähnlichen Einschätzungen oder Informationen (im Folgenden "Analyse"), die auf der Website von Admiral Markets veröffentlicht werden. Bevor Sie Investitionsentscheidungen treffen, sollten Sie die folgenden Punkte berücksichtigen:

  1. Dies ist eine Marketingmitteilung. Der Inhalt wird nur zu Informationszwecken veröffentlicht und ist in keiner Weise als Anlageberatung oder Empfehlung zu verstehen. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen erstellt, die die Unabhängigkeit der Anlageforschung fördern sollen, und unterliegt keinem Verbot, vor der Verbreitung von Anlageforschung zu handeln.
  2. Jegliche Investmententscheidungen werden vom Kunden selbst getroffen und Admiral Markets übernimmt keine Verantwortung für etwaige Verluste, die aus einer solchen Entscheidung entstehen, unabhängig davon, ob diese auf dem Inhalt der Analyse beruht oder nicht.
  3. Jede dieser Analysen wird von einem unabhängigen Analysten (Jitan Solanki, von hier an als 'Autor' bezeichnet) auf Grundlage persönlicher Einschätzungen erstellt.
  4. Um zu versichern dass die Interessen des Klienten geschützt sind, und die Objektivität der Analyse zu gewährleisten hat Admiral Markets relevante interne Prozesse für die Vorbeugung und Handhabung von Interessenskonflikten entwickelt.
  5. Obwohl alle angemessenen Anstrengungen unternommen werden, um sicherzustellen, dass alle Quellen des Inhalts zuverlässig sind und dass alle Informationen so weit wie möglich verständlich, zeitnah, präzise und vollständig dargestellt werden, garantiert Admiral Markets nicht die Richtigkeit oder Vollständigkeit der in der Analyse enthaltenen Informationen.
  6. Jegliche Art vorangegangener oder simulierter Performance finanzieller Instrumente, die in der Veröffentlichung dargestellt werden, sollte niemals als ausdrückliches oder impliziertes Leistungsversprechen, Garantie oder Implikation von Admiral Markets für zukünftige Wertentwicklung verstanden werden. Der Wert eines finanziellen Instruments kann zu- oder abnehmen, und der Werterhalt einer Investition ist nie garantiert.
  7. Gehebelte Produkte (inklusive Differenzkontrakte) sind spekulativer Natur und können zu Verlusten oder Gewinnen führen. Bevor Sie mit dem Handel beginnen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstehen.
Avatar-Admirals
Admirals
Eine Komplettlösung für das Bezahlen, Investieren und Verwalten Ihres Geldes

Admirals ist mehr als ein Broker. Wir sind der Dreh-und Angelpunkt für Ihre Finanzen, indem wir Ihnen eine breite Palette von Finanzprodukten und -dienstleistungen anbieten. Wir machen es möglich, persönliche Finanzen durch eine Komplettlösung für das Investieren, Ausgeben und Verwalten von Geld anzugehen.