Apple erreicht 2 Billionen Dollar Marktkapitalisierung!

August 20, 2020 16:30

Apple erreicht 2 Billionen

Wow! Apple ist das erste US-Unternehmen, das eine Marktkapitalisierung von 2 Billionen Dollar erreicht hat. In den vergangenen zwei Jahren hat sich der Aktienkurs des Unternehmens mit Hilfe eines Zustroms von Investoren in Big Tech während der Zeit der Coronavirus-Pandemie verdoppelt. Erst im August 2018 erreichte Apple erstmals die Obergrenze von 1 Billionen Dollar auf dem Markt. Andere große Technologieunternehmen wie Amazon, Microsoft und Alphabet folgten bald darauf. Letzte Woche hat Apple diese Marke geknackt.



In der jüngsten Gewinnmitteilung des Unternehmens für das dritte Quartal verzeichnete Apple einen Umsatz von 59,7 Milliarden Dollar mit zweistelligem Wachstum sowohl bei Dienstleistungen als auch Produkten. Und das sogar während der Sperrzeit, in der viele Apple Stores geschlossen blieben.

Die langfristige Zukunft des Unternehmens erhielt so große Unterstützung durch Warren Buffett, der sich schließlich im Mai 2016 entschied, in das Technologieunternehmen zu investieren. Seine Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway besitzt rund 245 Millionen Aktien, was einem Anteil von rund 5,7 % an dem Unternehmen entspricht, das inzwischen mehr als 110 Milliarden Dollar wert ist.

Die Frage, die sich jetzt jeder Anleger stellt, ist, ob Apple bis zu einer Marktkapitalisierung von 3 Billionen Dollar kommen kann!

Apple Aktien traden

Bei Admiral Markets UK Ltd. können Sie mit CFDs (Differenzkontrakten) über die Preisrichtung des Apple-Aktienkurses spekulieren. So können Sie Long und Short unter Einsatz von Hebelwirkung handeln.

Nachfolgend sehen Sie das langfristige, Monatschart des Aktienkurses von Apple:

Apple MT5 Monthly

Quelle: Admiral Markets MetaTrader 5, #AAPL, Monatschart - Zeitrahmen: 1. Juli 2006 bis 20. August 2020. Bitte beachten Sie: Vergangene Performance ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.

Der langfristige Aufwärtstrend ist in dem Chart deutlich zu erkennen. Da der Trend so stark ist, können Trader die niedrigeren Zeitrahmen benutzen, um potenzielle Buy- und Sell-Niveaus zu identifizieren. Dies könnte das Tages-, Vier-Stunden- oder sogar die Ein-Stunden-Chart sein. Es folgt ein Chart des Apple-Aktienkurses im Tageschart.

Apple MT5 Daily

Quelle: Admiral Markets MetaTrader 5, #AAPL, Tageschart - Zeitrahmen: 20. Februar 2019 bis 20. August 2020. Bitte beachten Sie: Vergangene Performance ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.

Im Tageschart ist der exponentiell gleitende 36-Perioden-Durchschnitt als rote Linie zu sehen. Wenn die Kursbewegung über dem gleitenden Durchschnitt liegt, zieht sie tendenziell mehr Käufer auf den Markt, was den Kurs wiederum in die Höhe treibt. Trader werden häufig gleitende Durchschnitte verwenden, um den Trend, aber auch potenzielle Wendepunkte auf dem Markt zu identifizieren.

Bei der jüngsten Rallye z.B. haben sich die steigenden Kurse häufig vom gleitenden Durchschnitt abgekoppelt. Einige Trader verwenden möglicherweise kleinere periodisch gleitende Durchschnitte wie die 10er- oder 21er-Durchschnitte, um nach häufigeren Abprallbewegungen Ausschau zu halten. Die Präferenz ergibt sich aus dem gewählten Stil des Traders.

Die Kursbalken im Tageschart haben sich bereits zu weit vom gleitenden Durchschnitt entfernt, so dass Trader in noch kürzeren Zeiträumen versuchen können, von weiteren Aufwärtsbewegungen zu profitieren oder darauf zu warten, dass der Markt zu einem Unterstützungsniveau wie einem gleitenden Durchschnitt oder einer Trendlinie zurückkehrt.

Wie werden Sie handeln?

Ein guter Ansatz wäre es, sicherzustellen dass Ihnen die besten Trading Tools der Branche zur Verfügung stehen. Wussten Sie, dass Sie sich den Trading Central Idea Indikator kostenlos herunterladen können, indem Sie Ihre MetaTrader 5 Handelsplattform mit der exklusiven Supreme Edition erweitern?

Dieser Indikator stellt Ihnen neue Trading-Ideen vor und ermöglicht Ihnen die technische Analyse von einer Vielzahl verschiedener Instrumente. Klicken Sie einfach auf das folgende Banner und holen Sie sich noch heute die Supreme Edition:

Erleben Sie Trading auf einem neuen Level und holen Sie sich die Supreme Edition für den MetaTrader 5

Hinweis: Die hier getätigten Angaben bieten zusätzliche Informationen zu allen Analysen, Schätzungen, Prognosen, Marktübersichten, wöchentlichen Aussichten oder anderen ähnlichen Einschätzungen oder Informationen (im Folgenden "Analyse"), die auf der Website von Admiral Markets veröffentlicht werden. Bevor Sie Investitionsentscheidungen treffen, sollten Sie die folgenden Punkte berücksichtigen:

  1. Dies ist eine Marketingmitteilung. Der Inhalt wird nur zu Informationszwecken veröffentlicht und ist in keiner Weise als Anlageberatung oder Empfehlung zu verstehen. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen erstellt, die die Unabhängigkeit der Anlageforschung fördern sollen, und unterliegt keinem Verbot, vor der Verbreitung von Anlageforschung zu handeln.
  2. Jegliche Investmententscheidungen werden vom Kunden selbst getroffen und Admiral Markets übernimmt keine Verantwortung für etwaige Verluste, die aus einer solchen Entscheidung entstehen, unabhängig davon, ob diese auf dem Inhalt der Analyse beruht oder nicht.
  3. Jede dieser Analysen wird von einem unabhängigen Analysten (Jitan Solanki, von hier an als 'Autor' bezeichnet) auf Grundlage persönlicher Einschätzungen erstellt.
  4. Um zu versichern dass die Interessen des Klienten geschützt sind, und die Objektivität der Analyse zu gewährleisten hat Admiral Markets relevante interne Prozesse für die Vorbeugung und Handhabung von Interessenskonflikten entwickelt.
  5. Obwohl alle angemessenen Anstrengungen unternommen werden, um sicherzustellen, dass alle Quellen des Inhalts zuverlässig sind und dass alle Informationen so weit wie möglich verständlich, zeitnah, präzise und vollständig dargestellt werden, garantiert Admiral Markets nicht die Richtigkeit oder Vollständigkeit der in der Analyse enthaltenen Informationen.
  6. Jegliche Art vorangegangener oder simulierter Performance finanzieller Instrumente, die in der Veröffentlichung dargestellt werden, sollte niemals als ausdrückliches oder impliziertes Leistungsversprechen, Garantie oder Implikation von Admiral Markets für zukünftige Wertentwicklung verstanden werden. Der Wert eines finanziellen Instruments kann zu- oder abnehmen, und der Werterhalt einer Investition ist nie garantiert.
  7. Gehebelte Produkte (inklusive Differenzkontrakte) sind spekulativer Natur und können zu Verlusten oder Gewinnen führen. Bevor Sie mit dem Handel beginnen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstehen.
Avatar-Admirals
Admirals
Eine Komplettlösung für das Bezahlen, Investieren und Verwalten Ihres Geldes

Admirals ist mehr als ein Broker. Wir sind der Dreh-und Angelpunkt für Ihre Finanzen, indem wir Ihnen eine breite Palette von Finanzprodukten und -dienstleistungen anbieten. Wir machen es möglich, persönliche Finanzen durch eine Komplettlösung für das Investieren, Ausgeben und Verwalten von Geld anzugehen.