Zoom erzielt Einigung über den Kauf von Five9

Juli 21, 2021 12:51

Kommt mit der Übernahme von Five9 nun die Kehrtwende bei der Zoom Aktie?

Während der gestrigen Sitzung erfuhren wir die Nachricht, dass die beliebte Videokonferenzanwendung Zoom eine Vereinbarung über die Übernahme von Five9 für insgesamt 14,7 Milliarden US-Dollar getroffen hat, die in der ersten Hälfte des Jahres 2022 abgeschlossen werden könnte. 

Five9 ist ein amerikanischer Anbieter von Cloud-Services, der mit seiner Virtual Contact Center (VCC)-Plattform die gleichzeitige und optimierte Verwaltung von Kundeninteraktionen über Sprache, Chat, E-Mail, soziale Netzwerke und Kanäle über mobile Geräte ermöglicht. Zoom möchte mit dieser Akquisition seine Präsenz bei den Unternehmenskunden erhöhen und so sein langfristiges Wachstum steigern.  

Wie Zoom hat auch Five9 in den letzten Jahren eine starke Aufwertung an der Börse erlebt, die dazu führte, dass das Unternehmen am 1. März ein Allzeithoch von rund 198 US-Dollar pro Aktie markierte.  

In früheren Analysen zu Zoom konnten wir sehen, wie dieses Unternehmen sowohl im Jahr 2020 als auch im ersten Fiskalquartal des Jahres 2021 hervorragende Ergebnisse erzielt hat, so dass diese Übernahme das Wachstum weiter stärken könnte.  

Im vergangenen Jahr war Zoom dank der Zunahme der Homeoffice-Arbeit und der virtuellen Treffen zwischen Freunden aufgrund der Pandemie einer der größten Akteure auf dem Markt. Trotzdem erlebt das Kursgeschehen seit der Markierung des Allzeithochs am 19. Oktober 2020 bei 588,84 US-Dollar pro Aktie einen klaren Abwärtstrend, der dazu führte, dass der Kurs Jahrestiefststände um 277 US-Dollar pro Aktie erreichte, obwohl dieses Unternehmen schließlich in der ersten Jahreshälfte einen Anstieg von 14,74 % erlebte. 

Schauen wir uns das Tageschart an, so sehen wir, dass der Preis derzeit mit seinem wichtigen Unterstützungsniveau im 200-Handelssitzungen-Moving Average (rot) kämpft, nachdem der Kurs den Aufwärtskanal nach unten durchbrochen hat, der von den Jahrestiefs aus nach dem akkumulierten Überkauften gefolgt war.  

Der Verlust dieses wichtigen Unterstützungsniveaus könnte die Tür für eine weitere Korrektur öffnen, die den Kurs bis auf 300 US-Dollar pro Aktie oder sogar auf Jahrestiefststände bringen könnte. 

Andererseits, wenn es dem Kurs gelingt, dieses Unterstützungsniveau zu halten, könnte er ein neues Aufwärtsmomentum bilden, obwohl, wie wir auf dem Tageschart sehen können, der Preis sich mehreren Widerstandsniveaus stellen müsste, um dieses mögliche neue Aufwärtsmomentum zu konsolidieren. 

Zoom Tageschart aus dem MetaTrader 5

Quelle: Admiral Markets MetaTrader 5, Zoom, Tageschart - Zeitrahmen: 03. März 2020 bis 20. Juli 2021. Abgerufen am 20.Juli 2021 um 10:00 Uhr. Bitte beachten Sie: Vergangene Performance ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. 

Die Entwicklung in den letzten 2 Jahren betrug ca.: 

  • 2020: 395.77% 
  • 2019: -6.11% 

Mit einem Livekonto bei Admirals können Sie CFDs auf Zoom und mehr als 3.000 weitere Aktien handeln! CFDs ermöglichen es Tradern sowohl von steigenden als auch von fallenden Preisen zu profitieren sowie den Hebel zu nutzen. Klicken Sie einfach auf das folgende Banner und eröffnen Sie noch heute ein Konto:  

Sie möchten CFDs auf Aktien traden? Dann ist der mehrfache Testsieger Admirals der richtige Anbieter für Sie Hinweis: Die hier getätigten Angaben bieten zusätzliche Informationen zu allen Analysen, Schätzungen, Prognosen, Marktübersichten, wöchentlichen Aussichten oder anderen ähnlichen Einschätzungen oder Informationen (im Folgenden "Analyse"), die auf der Website von Admiral Markets veröffentlicht werden. Bevor Sie Investitionsentscheidungen treffen, sollten Sie die folgenden Punkte berücksichtigen: 

  1. Dies ist eine Marketingmitteilung. Der Inhalt wird nur zu Informationszwecken veröffentlicht und ist in keiner Weise als Anlageberatung oder Empfehlung zu verstehen. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen erstellt, die die Unabhängigkeit der Anlageforschung fördern sollen, und unterliegt keinem Verbot, vor der Verbreitung von Anlageforschung zu handeln. 
  2. Jegliche Investmententscheidungen werden vom Kunden selbst getroffen und Admiral Markets übernimmt keine Verantwortung für etwaige Verluste, die aus einer solchen Entscheidung entstehen, unabhängig davon, ob diese auf dem Inhalt der Analyse beruht oder nicht. 
  3. Jede dieser Analysen wird von einem unabhängigen Analysten (Javier Olivan, Analyst, von hier an als 'Autor' bezeichnet) auf Grundlage persönlicher Einschätzungen erstellt. 
  4. Um zu versichern dass die Interessen des Klienten geschützt sind, und die Objektivität der Analyse zu gewährleisten hat Admiral Markets relevante interne Prozesse für die Vorbeugung und Handhabung von Interessenskonflikten entwickelt. 
  5. Obwohl alle angemessenen Anstrengungen unternommen werden, um sicherzustellen, dass alle Quellen des Inhalts zuverlässig sind und dass alle Informationen so weit wie möglich verständlich, zeitnah, präzise und vollständig dargestellt werden, garantiert Admiral Markets nicht die Richtigkeit oder Vollständigkeit der in der Analyse enthaltenen Informationen. 
  6. Jegliche Art vorangegangener oder simulierter Performance finanzieller Instrumente, die in der Veröffentlichung dargestellt werden, sollte niemals als ausdrückliches oder impliziertes Leistungsversprechen, Garantie oder Implikation von Admiral Markets für zukünftige Wertentwicklung verstanden werden. Der Wert eines finanziellen Instruments kann zu- oder abnehmen, und der Werterhalt einer Investition ist nie garantiert. 
  7. Gehebelte Produkte (inklusive Differenzkontrakte) sind spekulativer Natur und können zu Verlusten oder Gewinnen führen. Bevor Sie mit dem Handel beginnen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstehen. 
Avatar-Admirals
Admirals
Eine Komplettlösung für das Bezahlen, Investieren und Verwalten Ihres Geldes

Admirals ist mehr als ein Broker. Wir sind der Dreh-und Angelpunkt für Ihre Finanzen, indem wir Ihnen eine breite Palette von Finanzprodukten und -dienstleistungen anbieten. Wir machen es möglich, persönliche Finanzen durch eine Komplettlösung für das Investieren, Ausgeben und Verwalten von Geld anzugehen.