Der Euro steigt, nachdem GBP in Zeiten der Unsicherheit schwächelt

Dezember 08, 2020 11:41

Alle, die die Finanz- und Wirtschaftsnachrichten verfolgen können nicht die zunehmenden Meldungen zum Brexit verpassen, da das Fristende für die Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien für ein Handelsabkommen immer näher rückt.

Wie zu erwarten ist, wiegt der Effekt der Unsicherheit schwer auf dem GBP, das heute 1% gegenüber dem Euro und dem USD verloren hat - die schwächste Performance an einem Tag seit September.

Der Kursfall gegenüber dem USD erfolgte trotz des schwächelnden US-Dollars infolge des US-Handels- und Finanzdefizits und den Erwartungen einer akkommodierenden Politik seitens der Fed und der Biden-Administration. Jetzt, wo sich die Rettung durch einen Impfstoff abzeichnet, verliert der USD viel von dem sicheren Zufluss, den er während der Pandemie gewonnen hat.

Gegenüber einer Vielzahl an Währungen hat der USD bereits mehr als 6% in diesem Jahr verloren.

Quelle: Admiral Markets MetaTrader 5, EURUSD, Tageschart - Zeitrahmen: vom 13. Mai 2020 bis 07. Dezember 2020 - Bitte beachten Sie: Vergangene Kursverläufe sind keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Performance oder zukünftige Ergebnisse.

Vor diesem Hintergrund ist der Euro in einer Situation, bei dem er gegenüber zwei großen Währungen ansteigt, ein Trend, den die EZB versucht zu beschränken, da dies die europäischen Exporte behindern würde. Der Euro hat gegenüber dem USD bereits 8% in diesem Jahr gewonnen.

Alle Augen werden sich nun auf das EZB Statement am Donnerstag richten.

Traden Sie Forex mit Admiral Markets

Wenn Sie sich dafür interessieren auf eine der oben genannten Währungen zu spekulieren, können Sie genau das mit Admiral Markets tun! Traden Sie auf dem Forex-Markt 24 Stunden am Tag, 5 Tage die Woche! Klicken Sie einfach auf das folgende Banner und eröffnen Sie noch heute ein Live-Konto:

Hinweis: Die hier getätigten Angaben bieten zusätzliche Informationen zu allen Analysen, Schätzungen, Prognosen, Marktübersichten, wöchentlichen Aussichten oder anderen ähnlichen Einschätzungen oder Informationen (im Folgenden "Analyse"), die auf der Website von Admiral Markets veröffentlicht werden. Bevor Sie Investitionsentscheidungen treffen, sollten Sie die folgenden Punkte berücksichtigen:

  1. Dies ist eine Marketingmitteilung. Der Inhalt wird nur zu Informationszwecken veröffentlicht und ist in keiner Weise als Anlageberatung oder Empfehlung zu verstehen. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen erstellt, die die Unabhängigkeit der Anlageforschung fördern sollen, und unterliegt keinem Verbot, vor der Verbreitung von Anlageforschung zu handeln.
  2. Jegliche Investmententscheidungen werden vom Kunden selbst getroffen und Admiral Markets übernimmt keine Verantwortung für etwaige Verluste, die aus einer solchen Entscheidung entstehen, unabhängig davon, ob diese auf dem Inhalt der Analyse beruht oder nicht.
  3. Jede dieser Analysen wird von einem unabhängigen Analysten (Roberto Rivero, Freelancer, von hier an als 'Autor' bezeichnet) auf Grundlage persönlicher Einschätzungen erstellt.
  4. Um zu versichern dass die Interessen des Klienten geschützt sind, und die Objektivität der Analyse zu gewährleisten hat Admiral Markets relevante interne Prozesse für die Vorbeugung und Handhabung von Interessenskonflikten entwickelt.
  5. Obwohl alle angemessenen Anstrengungen unternommen werden, um sicherzustellen, dass alle Quellen des Inhalts zuverlässig sind und dass alle Informationen so weit wie möglich verständlich, zeitnah, präzise und vollständig dargestellt werden, garantiert Admiral Markets nicht die Richtigkeit oder Vollständigkeit der in der Analyse enthaltenen Informationen.
  6. Jegliche Art vorangegangener oder simulierter Performance finanzieller Instrumente, die in der Veröffentlichung dargestellt werden, sollte niemals als ausdrückliches oder impliziertes Leistungsversprechen, Garantie oder Implikation von Admiral Markets für zukünftige Wertentwicklung verstanden werden. Der Wert eines finanziellen Instruments kann zu- oder abnehmen, und der Werterhalt einer Investition ist nie garantiert.
  7. Gehebelte Produkte (inklusive Differenzkontrakte) sind spekulativer Natur und können zu Verlusten oder Gewinnen führen. Bevor Sie mit dem Handel beginnen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstehen.
Avatar-Admirals
Admirals Eine Komplettlösung für das Bezahlen, Investieren und Verwalten Ihres Geldes

Admirals ist mehr als ein Broker. Wir sind der Dreh-und Angelpunkt für Ihre Finanzen, indem wir Ihnen eine breite Palette von Finanzprodukten und -dienstleistungen anbieten. Wir machen es möglich, persönliche Finanzen durch eine Komplettlösung für das Investieren, Ausgeben und Verwalten von Geld anzugehen.