Dow Jones Tages Updates

Tageseinschätzung Dow Jones 25.05.2022

Published: 25.05.2022 by Dr. Winfried Veeh

Tageseinschätzung Dow Jones 25.05.2022

Unsere Tageseinschätzung zum Dow Jones für heute 25.05.2022 - Zeitpunkt des Updates 08:12 Uhr

Rückblick:

Würzburg/Stadtlohn (www.day-trading-live.de) - Der Dow Jones notierte gestern Morgen im Bereich der 31.620 Punkte. Der Index konnte sich bis zum Nachmittag nur moderat erholen. Es ging im Zuge dieser Erholung an und über die 31.700 Punkte. Mit Aufnahme des offiziellen Handels ging es zunächst einmal dynamisch nach Süden. Das TT wurde knapp über dem Level der Vorwoche formatiert. Von hier aus ging es am Abend dynamisch und mit Momentum in Richtung der 32.000 Punkte, die bis zum Handelsschluss auch erreicht und knapp überschritten werden konnten. Im Rahmen des Frühhandels hat es der Dow Jones geschafft, sich im Bereich dieser Marke festzusetzen.

Wir hatten auf der Oberseite mit dem Überschreiten der  31.969/71 Punkte Marke damit gerechnet, dass der Dow Jones an unser maximales Anlaufziel auf der Oberseite bei 31.987/89 Punkten laufen könnte. Diese Bewegung hat sich eingestellt, das Anlaufziel wurde erreicht und überschritten, das Setup hat damit nicht gepasst. Die Rücksetzer gingen mit dem Unterschreiten der 31.378/76 Punkte hingegen exakt an unser nächstes Anlaufziele auf der Unterseite bei 31.359/57 Punkten. Hier hat das Setup perfekt gepasst.

  24.05.22  23.05.22   Range 24.05.22 erwartet Ist
             
Tageshoch 32.014 31.968   Tageshoch 31.893 32.014
             
Tagestief 31.359 31.349   Tagestief 31.357 31.359
             
Range 319 619        

Anmerkung: Farben dokumentieren jeweils die Veränderung zum Vortag / rot=Verlust - grün= Gewinn  // Betrachtungszeitraum 08:00-22:00 Uhr

Chartcheck - Betrachtung im 1h Chart:

Der Dow Jones notierte gestern Morgen unter der SMA20 (aktuell bei 31.828 Punkten). Es ging im weiteren Handelsverlauf zunächst seitwärts weiter. Am Nachmittag ging es zunächst unter diese Durchschnittslinie. Der Dow Jones setzte im Zuge dieses Rücksetzers bis an und unter die SMA50 (akutell bei 31.730 Punkten) zurück, schaffte es aber sich direkt im Nachgang dessen wieder über beide Linien zu schieben. Es ging dann am Abend weiter aufwärts an und über die SMA200 (aktuell bei 31.849 Punkten) ein. Im Rahmen des Frühhandels konnte sich der Index per Stundenschluss über dieser Linie etablieren.

Solange der Dow Jones per Stundenschluss über der SMA200 notiert, solange könnten sich weitere Erholungen einstellen, die zunächst bis an die Oberkante des Abwärtskanals einstellen könnten. Geht es darüber und kann sich der Dow Jones über dieser Linie etablieren, wären weitere auch größere Erholungsbewegungen einstellen, die übergeordnet bis in den Bereich der 33.000 Punkte gehen könnten. Voraussetzung dafür ist, dass sich der Index über dem Abwärtskanal etabliert.

Rücksetzer könnten sich zunächst an die SMA200 einstellen. Knapp darunter verlaufen noch die SMA20 und die SMA50, die weiteren Support bieten könnten. Verbindlich eintrüben würde sich das Chartbild dann, wenn sich der Dow Jones per Stundenschluss wieder unter der SMA50 etabliert. 

Quelle: Chart aus dem MetaTrader4

Einschätzung kurzfristiges Chartbild, Prognose: neutral / bullisch

Chartcheck - Betrachtung im 4h Chart:

Im 4h Chart ist erkennbar, dass der Dow Jones sich zunächst mit Dynamik und mit Momentum über die SMA20 (aktuell bei 31.632 Punkten) als auch über die SMA50 (aktuell bei 31.867 Punkten) schieben konnte. Er hat es aber nicht geschafft, sich nachhaltig von der SMA50 wegzuschieben. Es ging im weiteren Handelsverlauf wieder unter diese beiden Durchschnittslinien, was im Chart gut erkennbar ist. Zu Wochenbeginn hat es der Dow geschafft, sich erneut über die SMA20 zu schieben. Die Aufwärtsbewegung ging im weiteren Handelsverlauf zunächst bis die SMA50 und gestern dann über diese Durchschnittslinie.

Sollte es der Index schaffen, sich über der SMA50 zu etablieren, so könnte es weiter aufwärts an die Oberkante des Abwärtskanals, bzw. dann übergeordnet an die SMA200 (aktuell bei 33.254 Punkten) gehen. Geht es hingegen wieder unter diese Durchschnittslinie, so könnte sich erneute Abgaben einstellen, die an die SMA20 gehen könnten. Darunter könnte sich immer neue Tiefs ausbilden, der Abgabedruck bestehen bleiben. 

 

Quelle: Chart aus dem MetaTrader4

 Einschätzung übergeordnetes Chartbild, Prognose: neutral

                                                                +++++Anzeige+++++

Unser Ausblick für den heutigen Handelstag:

Der Dow Jones notiert aktuell im Bereich der 31.985 Punkte. Damit notiert er 365 Punkte über dem Niveau gestern Morgen.

Sollten sich die Bullen durchsetzen können, so könnte es weiter aufwärts an unsere nächsten Anlaufziele bei 31.989/32.000, bei 32.015/17, bei 32.035/37, bei 32.050/52, bei 32.068/70, bei 32.085/87 und dann bei 32.101/03 Punkten gehen. Kommt es hier zu keinen Rücksetzern, so könnte sich die Aufwärtsbewegung weiter fortsetzen. Unsere nächsten Anlaufziele wären bei 32.122/24, bei 32.139/41, bei 32.258/60, bei 32.271/73, bei 32.188/90, bei 32.305/07 und dann bei 32.319/21 Punkten zu finden. Über der 32.319/21 Punkte Marke könnte der Dow Jones dann unsere Anlaufziele bei 32.333/35, bei 32.348/50, bei 32.373/75, bei 32.388/90, bei 33.405/07, bei 32.422/24 und dann bei 32.441/43 Punkten erreichen.

Setzen sich die Bären durch und geht es unter die 31.985 Punkte, so könnten sich Abwärtsbewegungen einstellen, die unsere Anlaufziele bei 31.978/76, bei 31.960/58, bei 31.939/37, bei 31.918/16, bei 31.899/97 und dann bei 31.880/78 Punkten erreichen könnten. Unter der 31.880/78 Punkte Marke könnte der Index unsere nächsten Anlaufziele bei 31.862/60, bei 31.848/46, bei 31.835/33, bei 31.815/13, bei 31.797/95, bei 31.782/80 und dann bei 31.765/63 Punkten angelaufen. Kommt es hier zu keinen Erholungen, so könnte sich die Abwärtzbewegung weiter fortsetzen. Unsere nächsten Anlaufziele wären bei 31.748/46, bei 31.733/31, bei 31.714/12, bei 31.698/96, bei 31.679/77, bei 31.660/58, bei 31.638/36, bei 31.623/21, bei 31.602/600, bei 31.587/85, bei 31.557/55 und dann bei 31.540/38 Punkten zu finden. Unter der 31.540/38 Punkte Marke könnte es weiter abwärts an unsere nächsten Anlaufziele bei 31.517/15, bei 31.499/97, bei 31.479/77, bei 31.462/60, bei 31.448/46, bei 31.432/30, bei 31.415/13, bei 31.393/91, bei 31.378/76, bei 31.359/57 und dann bei 31.338/36 Punkten gehen.

Dow Jones Widerstände 32.090
  32.294
  32.479
  32.625
  32.768
  32.999
  33.115
  33.229/54
   
Dow Jones Unterstützungen 32.006
  31.983
  31.867/49/28
  31.780/30
  31.632
  31.524
  31.330
  31.115
  31.098
  30.928
  30.770
  30.575
  30.410
   

Quelle: Eigenanalyse, genutzt werden die Charts vom MetaTrader4

Wir rechnen heute mit einem seitwärts / abwärts gerichteten Markt.

Wahrscheinlichkeit Bull Szenario auf Basis unseres Setups:  45 % Wahrscheinlichkeit Bear Szenario auf Basis unseres Setups: 55 %

Diese Einschätzungen sind immer in Bezug auf die Vorbörse zu sehen.

32.052 / 32.190  bis  31.833  / 31.621  ist die heute von uns erwartete Tagesrange.