Dow Jones Tages Updates

Tageseinschätzung Dow Jones 28.09.2021

Published: 28.09.2021 by Dr. Winfried Veeh

Tageseinschätzung Dow Jones 28.09.2021

Unsere Tageseinschätzung zum Dow Jones für heute 28.09.2021 - Zeitpunkt des Updates 09:15 Uhr

Rückblick:

Würzburg/Stadtlohn (www.day-trading-live.de) - Der Dow Jones notierte gestern morgen im Bereich der 34.970 Punkte. Der Index gab am Vormittag und am frühen Nachmittag sukzessive nach. Es ging im Zuge dessen bis knapp unter die 34.800 Punkte. Mit Aufnahme des offiziellen Handels drehte sich das Bild jedoch. Die Bullen schoben den Dow Jones mit Dynamik und mit Momentum an und über die 35.000 Punkte Marke, wobei es der Index nicht schaffte, sich über diesem Level festzusetzen. Im späteren Handel bröckelten die Notierungen sukzessive weiter ab.

Wir hatten auf der Oberseite mit dem Überschreiten der 35.048/50 Puntke Marke weiter an unser nächstes Anlaufziel bei 35.060/62 Punkten laufen könnte. Diese Bewegung hat sich eingestellt, das Anlaufziel wurde erreicht und um einige Punkte überschritten. Wir hatten aber übergeordnet die Einschätzung, dass sich der Index an diesem Level müde laufen könnte, was sich auch eingestellt hat. Damit hat das Setup auf der Oberseite perfekt gepasst. Die Rücksetzer gingen mit dem Unterschreiten der 34.795/93 Punkte Marke nicht an unser nächstes Anlaufziel bei 34.779/77 Punkten.

  28.09.21  24.09.21   Range 27.09.21 erwartet Ist
             
Tageshoch 35.065 34.855   Tageshoch 35.025 35.065
             
Tagestief 34.784 34.586   Tagestief 34.713 34.784
             
Range 279 269        

Anmerkung: Farben dokumentieren jeweils die Veränderung zum Vortag / rot=Verlust - grün= Gewinn

Chartcheck - Betrachtung im 4h Chart:

Der Dow Jones ist gestern im Zuge seiner Aufwärtsbewegung an die SMA200 (aktuell gei 35.044 Punkten) gelaufen, dort aber abgeprallt. Es ging im Rahmen der Frühbörse weiter abwärts in Richtung der SMA20 (aktuell bei 34.775 Punkten).

Solange der Dow Jones sich über der SMA20 halten kann, hat er die Möglichkeit wieder in Richtung der SMA200 zu laufen. Aufhellen würde sich das Chartbild aber erst, wenn er es schafft, sich über dieser Durchschnittslinie zu etablieren.

Setzt der Index unter die SMA20 zurück, so könnten sich Abgaben einstellen, die zunächst bis an die SMA50 (aktuell bei 34.516 Punkten) und dann übergeordnet weiter bis in den Bereich der 34.000/33.900 Punkte gehen könnten.

Quelle: Chart aus dem MetaTrader4

Einschätzung kurzfristiges Chartbild: neutral

Chartcheck - Betrachtung im Daily:

Der Dow Jones konnte sich gestern über die SMA20 (aktuell bei 34.811 Punkten) schieben, ist aber nicht an die SMA50 (akteull bei 35.032 Punkten) gekommen.

Schafft es der Dow Jones einen Tagesschluss über der SMA50 zu formatieren, der am Folgetag bestätigt wird, könnten sich weitere Erholungen einstellen. Anlaufziele wurden im 4h Chart genannt.

Bleibt es aber bei einem Tagesschluss unter der SMA20 so könnten sich jederzeit wieder neue Rücksetzer einstellen, die übergeordnet wieder bis in den Bereich der 15.530/480 Punkte gehen könnten.

Quelle: Chart aus dem MetaTrader4

 Einschätzung übergeordnetes Chartbild: neutral

                                                                +++++Anzeige+++++

Unser Ausblick für den heutigen Handelstag:

Der Dow Jones notiert aktuell im Bereich der 34.830 Punkte. Damit notiert er gut 140 Punkte unter dem Niveau gestern morgen.

Sollten sich die Bullen durchsetzen können, so wären unsere nächsten Anlaufziele bei 34.845/47, bei 34.859/61, bei 34.872/74, bei 34.886/88, bei 34.901/03, bei 34.918/20, bei 34.929/31, bei 34.945/47, bei 34.955/57 und dann bei 34.969/71 Punkten zu finden. Geht es über die 34.959/71 Punkte, so könnte der Index dann unsere Anlaufziele bei 34.980/82, bei 34.996/98, bei 35.010/12, bei 35.023/25, bei 35.030/32 und dann bei 35.048/50 bzw. bei 35.060/62 Punkten erreichen. Vorstellbar ist, dass der Dow Jones im Bereich der 35.032/62 Punkten erneut Probleme haben könnte weiter zu kommen. Eventuell läuft er sich an diesem Level auch müde. Sollte es über die 35.060/62 Punkte gehen, so wären unsere nächsten Anlaufziele bei 35.075/77, bei 35.086/88, bei 35.101/03, bei 35.115/17, bei 35.125/27, bei 35.139/41, bei 35.159/61 und dann bei 35.173/75 Punkten zu finden.

Setzen sich die Bären durch und geht es unter die 34.830 Punkte Marke, so wären unsere nächsten Anlaufziele bei 34.824/22, bei 34.811/09, bei 34.795/93, bei 34.779/77, bei 34.768/66, bei 34.755/53, bei 34.740/38 und bei 34.727/25 Punkten zu finden. Unter der 34.727/25 Punkte Marke könnte der Index dann unsere Anlaufmarken bei 34.715/13, bei 34.696/94, bei 34.681/79, bei 34.670/68, bei 34.655/53, bei 34.640/38 und dann bei 34.625/23 Punkten erreichen. Unter der 34.625/23 Punkte Marke könnten dann unsere Anlaufziele bei 34.609/07, bei 34.590/88, bei 34.576/74, bei 34.559/57, bei 34.541/39, bei 34.524/22 und dann bei 34.511/09 Punkten angelaufen werden. Unter der 34.511/09 Punkte Marke wären die 35.498/96, die 34.481/79, die 34.464/62, die 34.452/50, die 34.438/36, die 34.424/22, die 34.410/08 und dann die 34.390/88 Punkte unsere nächsten Anlaufziele.

Dow Jones Widerstände 34.811/99
  34.951
  35.032/44/70/92
  35.343
  35.452
  35.621/36/69
   
Dow Jones Unterstützungen 34.775
  34.516/72
  34.490
  34.380
  34.102
  33.864/51/10
  33.729
  33.610
  33.335
  33.133

Wir rechnen heute mit einem seitwärts / abwärts gerichteten Markt.

Wahrscheinlichkeit Bull Szenario auf Basis unseres Setup:      40 %

Wahrscheinlichkeit Bear Szenario auf Basis unseres Setup:     60 %

Diese Einschätzungen sind immer in Bezug auf die Vorbörse zu sehen.

34.929 / 35.023 bis 34.713 / 34.623 ist die heute von uns erwartete Tagesrange.