77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Märkte bieten Chancen im Minutentakt - Verpasse sie nicht, sei ein Macher!

Im Forex & CFD Trading können innerhalb kurzer Zeit beachtliche Ergebnisse erzielt werden. Manchmal reichen schon 5 Minuten für einen guten Handel.

Nutzen Sie die Marktchancen

Steigen die Kurse oder fallen sie?

Du hast die Wahl - gehe Long oder Short und setze so auf steigende oder auch auf fallende Kurse und nutze dabei die Kraft des Hebeleffekts! Der Hebel bewirkt, dass schon die kleinsten Kursbewegungen einen erheblichen Effekt auf deine Ergebnisse haben - dadurch können sich selbst kleine und kurze Positionen lohnen. Warte nicht monatelang darauf, dass der Kurs einer Aktie steigt! Entscheide dich für eine Richtung und nutze die Chancen, die die Märkte bieten.

Setzen Sie auf steigende oder fallende Kurse
REGISTRIEREN
Setzen Sie auf steigende oder fallende Kurse

Die Macht des Hebels

Dank des Hebels musst Du weder Unsummen investieren noch Wochen oder Monate warten, um nennenswerte Resultate zu erzielen. So kannst Du zum Beispiel mit 1 DAX40 CFD Kontakt bei einem Einsatz von 450 Euro und einer Kursbewegung von nur 50 Punkten ganze 50 Euro Gewinn machen. Noch kleinere Positionen? Ab 0,1 Kontrakten geht es bei den Aktienindizes los!

Komm zum DAX40 Spezialisten und profitiere von einem typischen Spread von nur 0,8 Punkten ohne Kommission!

Long Trade
Long Trade DAX
Beispiel 1: DAX steigt
Eröffnen bei 9.000 Punkten
Schließen bei 9.050 Punkten
Gewinn 50 EUR
Long Trade DAX
Beispiel 2: DAX fällt
Eröffnen bei 9.000 Punkten
Schließen bei 8.950 Punkten
Verlust -50 EUR
JETZT ANMELDEN
Long Trade
Long Trade DAX
Beispiel 1: DAX steigt
Eröffnen bei 9.000 Punkten
Schließen bei 9.050 Punkten
Gewinn 50 EUR
Long Trade DAX
Beispiel 2: DAX fällt
Eröffnen bei 9.000 Punkten
Schließen bei 8.950 Punkten
Verlust -50 EUR

Trading ohne Träumerei!

Chancen ohne Risiken gibt es nicht. Schnelle Gewinne in Minuten sind möglich, jedoch können ebenso schnell Verluste entstehen! Übe zuerst mit virtuellem Guthaben in einem Demokonto, bevor Du ins Live Trading startest. Vergiss dabei nie, die Verluste zu begrenzen, denn auch das Risikomanagement gehört für erfolgreiche Trader dazu.

Die Börse ist keine Einbahnstrasse, setze auf steigende und fallende Kurse und sammle Erfahrung in der Marktanalyse, bevor Du loslegst.

Keine Chancen ohne Risiken
REGISTRIEREN
Keine Chancen ohne Risiken